Analyten und Austattung

Analyten

  • Kohlenwasserstoffe (u.a. BTXE, LHKW)
  • Carbonyle (u.a. Formaldehyd)
  • Schwermetalle und Spurenelemente (u.a. Pb, Hg)
  • Gase (u.a. CO, CO2, NOx, O3)
  • Phthalate
  • Carbonsäuren
  • Aerosole
  • Carbonsäuren
  • Alkali- und Erdalkalimetallionen (u.a. Na, K, Mg, Ca)
  • anorganische Anionen (Chlorid, Fluorid, Sulfat, Nitrat)
  • Amine (primäre, sekundäre und tertiäre Amine, Aminoalkohole)

 

Prüfeinrichtungen

  • Emissionsprüfkammern (0,023 m³, 0,20 m³, 0,23 m³, 1 m³, 7,6 m³)
  • Gesamtfahrzeugprüfstand
  • Motorenwarmlaufprüfstand
  • Filterprüfstand
  • Thermoextraktoren und Mikrokammern
  • PureSniff zur Geruchsdarbietung aus Gassammelbeuteln
  • ARS 2.1: Acetonvergleichsmaßstab zur Geruchsbewertung
  • Prüfstand zur Bestimmung der Leistungsfähigkeit von adsorptiven und photokatalytischen Stoffen

 

analytische Ausstattung

 

Online Analysatoren

  • Prozess-FIDs: robuste Flammenionisationsdetektoren mit höheren Probenahmeflüssen (0,3 - 1 L/min)
  • low-flow FIDs: Flammenionisationsdetektoren mit sehr geringen Probenahmeflüssen (ca. 10 mL/min)
  • PIDs: Photoionisationsdetektoren
  • CO-, CO2-, Formaldehyd-, NOx- und O3-Analysator
  • Aerosolanalysator, 0,2-40 µm
  • Aerosolanalysator, x-x µm

 

Laborausstattung

  • TD-GC-MS, TD-GC-MS/FID: Thermodesorptions-Gaschromatographie mit massenslektiver Detektion und Flammenionisationsdetektor
  • HS-GC-MS: Headspace-Gaschromatographie mit massenslektiver Detektion
  • GC-MS/Olf: Gaschromatographie mit massenslektiver Detektion und Sniffing Port
  • UPLC-MS/MS: Ultrahochleistungsflüssigkeitschromatographie mit Tandemmassenspektrometrie
  • HPLC-MS/MS: Hochleistungsflüssigkeitschromatographie mit Tandemmassenspektrometrie
  • HPLC-DAD: Hochleistungsflüssigkeitschromatographie mit optischer Detektion
  • ICP-MS: Induktiv gekoppeltes Plasma mit massenselektiver Detektion
  • IC-CD, IC-UV/VIS: Zweispur-Ionenchromatographie mit Leitfähigkeitsdetektion und optischer Detektion
  • UV-VIS-Spektroskopie
  • IR-Spektroskopie
  • Rasterelektronenmikroskopie mit EDX
  • Thermische Analyse (Dilatometrie, Bestimmung der spezifischen Wärmekapazität, Thermo-Gravimetrie