Das Fraunhofer IBP virtuell besichtigen

19.4.2018

Im Rahmen der ILA Berlin Airshow 2018 konzipierte das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP einen 360°-Rundgang, der einen Einblick in die Forschungsarbeit der Wissenschaftler und in die, zum Teil einzigartigen, Testeinrichtungen gewährt. Dieser Rundgang wird hiermit auf der Webseite des Institutes der Öffentlichkeit bereit gestellt. Dabei können die Testeinrichtungen »Flight Test Facility« (FTF), »Indoor Air Test Center« (IATC) sowie die Testeinrichtungen der Abteilung Umwelt, Hygiene und Sensorik (UHS), die sich am Standort in Valley bei Holzkirchen, südlich von München, befinden online entdeckt werden. Mit Hilfe ihres Smartphones und einer VR-Brille können Sie den Rundgang auch dreidimensional erleben.

© Fraunhofer IBP

Im 360°-Rundgang können Sie sich frei in den verschiedenen Testeinrichtungen bewegen und bekommen zusätzlich interessante Informationen bereitgestellt.

Im Jahr 2016 setzte die zivile Luftfahrt mit weltweit 3,7 Milliarden Fluggästen ein erneutes Ausrufezeichen im Passagieraufkommen. Um all diese Menschen gesund, komfortabel, aber auch immer ökologischer und ökonomischer an ihre Ziele zu bringen, forscht das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP kontinuierlich rund um das Thema Flugzeug. Forschungsinhalt sind dabei sowohl das Kabinenklima als auch das Flugzeug als Gesamtsystem. Ebenso stehen Luftqualität und Hygiene im Fokus der Wissenschaft.

Hier können Sie die Testeinrichtungen des Fraunhofer IBP virtuell besichtigen:

Zum 360°-Rundgang