Fachkolloquium  /  18.5.2017

7. Fachkolloquium am 18. Mai 2017

Im Rahmen des 7. Fachkolloquiums des Fraunhofer-Instituts
für Bauphysik IBP werden Maßnahmen und Technologien zur
Minderung von staub- und gasförmigen Emissionen aus Biomassefeuerungen
gemäß 1. BImSchV vorgestellt und diskutiert.

Darüber hinaus soll im Rahmen dieses Fachkolloquiums behandelt
werden, welche normativen und technischen Anforderungen die
Feuerstätten in der Zukunft erfüllen müssen, um einen ökonomischen
und ökologischen Betrieb sowohl auf dem Prüfstand
als auch in der Praxis erreichen zu können.