Software für die Praxis

TRISO – Berechnung von Wärmebrücken

Desktop Triso

Darstellung von Oberflächen identischer Temperatur im Bauteil.

Das Programm TRISO berechnet die Temperaturen und Wärmeströme in komplexen Bauteilanschlüssen und Wärmebrücken. Die Modelleingabe erfolgt parametrisch oder per nachzeichnen einer graphischen Vorlage. Die so erstellten Modelle können 2-oder 3-dimensional berechnet werden. Randbedingungen in Form von adiabatische Anschlüssen, konstanten oder zeitlich variierenden Temperaturen und Wärmequellen können definiert werden. Die graphische Ausgabe ermöglicht interaktiv die Veränderung von Beobachtungsrichtung, dargestellten Bauteilschnitten und abgebildeten Simulationsgrößen.