Forschung

eco DESIGN für nachhaltige Flugzeugkonzepte

Flugzeuge können je nach Einsatzgebiet eine Nutzungsdauer von bis zu 30 Jahren erreichen. Aufgrund der langen Lebenszyklen ist die entwicklungsbegleitende Bewertung von Designoptionen ein wichtiger Schritt, um die Umweltwirkungen von Flugzeugen systematisch und langfristig zu reduzieren. Mithilfe eines auf der Ökobilanz aufbauenden eco DESIGN-Ansatzes lassen sich geeignete Konstruktionen, Materialien, Prozesse und Technologien bereits in der Designphase quantitativ analysieren und optimieren.

Damit diese Ergebnisse im Designprozess Berücksichtigung finden, wurde ein an den Luftfahrtbereich abgestimmtes eco DESIGN-Tool mit intuitiver Benutzeroberfläche entwickelt, das Flugzeugentwicklern ohne umfassende Ökobilanzvorkenntnisse ermöglicht, die Umweltwirkungen von Designalternativen zu berechnen und miteinander zu vergleichen.

Die zu Grunde liegenden Modelle werden von LCA-Experten in Projekten und in Zusammenarbeit mit Akteuren der Luftfahrtindustrie erstellt. Die Grundlage der Ökobilanzen liefert die Ökobilanzsoftware GaBi und Datenbanken, welche um die spezifischen Materialien, Fertigungs- und Verarbeitungsprozesse der Luftfahrtindustrie kontinuierlich erweitert wird. Mit Hilfe des eco DESIGN-Tools wird das nötige Expertenwissen zur Erstellung komplexer Ökobilanzmodelle für Entwickler nutzbar gemacht und das Anwendungsgebiet der Ökobilanz ausgeweitet.