Prüfwesen und Ausstattung

Prüfdurchgangs an der Ulbricht-Kugel
© Fraunhofer IBP
Vorbereitung eines Prüfdurchgangs an der Ulbricht-Kugel.

Licht auf dem Prüfstand

In umfangreichen Untersuchungen bewerten und überprüfen die Forschenden der Lichttechnik-Arbeitsgruppe die entwickelten innovativen Konzepte und Systemlösungen zur Belichtung bzw. Beleuchtung im Innen- und Außenraum. Dafür stehen verschiedene, zum Teil in Eigenregie konzipierte, einzigartige Versuchsstände zur Verfügung.

Natürliche und künstliche Beleuchtungsszenarien werden ebenso wie psychologische Untersuchungen zur Lichtwirkung fensterloser Räume in vergleichbaren Zwillings-Laborräumen mit virtuellen und »echten« Fenstern durchgeführt. Umfangreichere Untersuchungen zur kognitiven Wirkung sämtlicher Raumparameter Licht, Akustik und Klima auf den Menschen erfolgen in dem – zusammen mit der Abteilung »Akustik« – konzipierten HiPIE-Labor.

Die lichttechnischen Aspekte in der Ausarbeitung von Fassadenkonzepten, wie z.B. die Energieoptimierung der Beleuchtung durch die Abstimmung des Kunstlichteinsatzes auf die Steuerung des Sonnenschutzes, werden in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe »Evaluierung und Demonstration« in der Versuchseinrichtung VERU im 1:1-Maßstab validiert. Die Qualität und Eigenschaften einzelner Fassadenkomponenten hinsichtlich der Lichttransmission und Lichtreflexion werden mittels des institutseigenen Photogoniometers und der Ulbricht-Kugel genauestens erfasst.

Zur Bestimmung von lichttechnischen Kennwerten von Straßenbelägen steht eine Messeinrichtung für Messungen im Feld wie an Laborproben zur Verfügung. 

Im Arbeitsfeld Lichttechnik entwickelte Prüfeinrichtungen

 

IBP Photogoniometer

Das IBP-Photogoniometer ergänzt die bestehende Messtechnik am Fraunhofer IBP zur thermisch energetischen Bewertung von Fassadenkomponenten (U Wert, g Wert).

 

Asphaltprüfeinrichtung

Im Projekt wurden verschiedene Kennziffern zur Erfassung der Helligkeit von Straßendeckenschichten überprüft und eine Asphaltprüfeinrichtung entwickelt.

 

Weitere Informationen

Die Prüf- und Messeinrichtungen im Einzelnen

 

Prüf- und Versuchsstände

 

Labore

 

Sonderausstattung