Lichttechnik und passive Solarsysteme

Optimale Beleuchtung durch Tageslicht und Kunstlicht

Der anforderungsgerechten Planung und Gestaltung des visuellen Umfelds kommt eine besondere Bedeutung zu, denn wir Menschen nehmen etwa 80 bis 90 Prozent der Informationen über das Auge auf. Darüber hinaus wirkt Licht, insbesondere Tageslicht, unmittelbar biologisch und positiv auf den Menschen (z. B. bei der Steuerung des circadianen Rhythmus). Gleichzeitig steigen die Anforderungen an beleuchtungstechnische Lösungen in puncto Energieeffizienz und Erreichung ehrgeiziger klimapolitischer Ziele. So liegt die Beleuchtung bei ca. 15 Prozent des weltweiten Stromverbrauchs und zeichnet verantwortlich für etwa 5 Prozent der Treibhausgasemissionen. Gute Gründe für unsere Expertinnen und Experten, wegweisende Projekte im Bereich der Allgemeinbeleuchtung von Gebäuden mit Tages- und Kunstlicht, der Fassadenoptimierung und der Straßenbeleuchtung durchzuführen.

Die Schwerpunkte der Arbeitsgruppe Lichttechnik und passive Solarsysteme liegen in der Entwicklung von Bewertungsmethoden und in der Softwareentwicklung, in der Technologieentwicklung, in Validierungsuntersuchungen, in der Beratung und im Wissenstransfer sowie im Bereich des Mess- und Prüfwesens.

 

Technologieentwicklung

Entwicklung und Begleitung der Markteinführung von lichttechnischen Technologien für zukünftige Beleuchtungssysteme anhand der verbesserten Integration von Tages- und Kunstlicht.

 

Kognitive Psychologie

Wirkung von Licht auf die menschliche Wahrnehmung in Innenräumen.

 

Software und Bewertungsmethoden

Entwicklung photometrischer und strahlungstechnischer Algorithmen, Auslegungs- und Beratungstools sowie Bewertungsmethoden für die Standardisierung.

 

Beratung und Wissenstransfer

Querschnittsauswertungen, Studien Informationsschriften für öffentliche Hand, Verbände, Industrie und Sonderprojekte.

 

Prüfwesen und Ausstattung

Zur lichttechnischen Prüfung und Erprobung einzelner Komponenten sowie von Systemlösungen stehen Mess und Prüfstände sowie Labore mit Sonderausstattungen bereit.