AUTOMOTIVE: Klima, Akustik, und Luftqualität in Fahrzeugen

Fahrzeugklimatisierung, Fahrzeugakustik oder Bewertung von Luftqualität und Komfort im Fahrzeuginnenraum – profitieren Sie von unserer interdisziplinären Expertise

Die Automobilbranche steht heutzutage einer Vielzahl an Themen und Herausforderungen gegenüber: von E-Mobilität und autonomem Fahren bis zur Weiterentwicklung von Assistenzsystemen und Mobilitätskonzepten. Dabei stehen nicht zuletzt die Optimierung des Fahrkomforts, der Fahrzeugakustik und die energieeffiziente Fahrzeugklimatisierung im Fokus.

Diese Themen bearbeiten wir mit unserer Forschung zu akustischem Komfort, Klimatisierung und thermischer Behaglichkeit ebenso wie zu Luftqualität und innovativen Energiekonzepten seit vielen Jahren.

Unsere Expertinnen und Experten für Akustik, Raumklima und Innenraumluftqualität arbeiten interdisziplinär zusammen und befassen sich ebenfalls mit Fragestellungen zum Thema Nachhaltigkeit im Bereich Mobilität und Energie. Weiterhin beschäftigen sich unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem Themengebiet Verdunstungsemission, speziell für Antriebssysteme und Baugruppen oder Komponenten.

An unseren Standorten Stuttgart und Holzkirchen verfügen wir zudem  über moderne Test- und Prüfeinrichtungen für Fahrzeuge – u. a. den Allrad-Rollenprüfstand oder das Indoor Air Test Center (IATC) – und nutzen eigens entwickelte Mess-, Simulations- und Analysemethoden.

 

Lassen Sie uns gemeinsam innovative Lösungen für die Mobilität von Morgen entwickeln

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Messtechnische, objektive Bewertung der Innenraumqualität in der Fahrzeugkabine. Entsprechende Versuche werden in Klimakammern oder auf der Straße durchgeführt 
  • Simulative Bewertung des raumklimatischen Fahrzeugkomforts und der Energieeffizienz der Klimatisierungskonzepte und Technologien mit den eigens entwickelten Simulationstools
  • Entwicklung und Optimierung von Konzepten, Technologien und Bauteilen für hohen akustischen und thermischen Komfort und gute Luftqualität in Fahrzeugen
  • Akustische Optimierung der Außen- und Innengeräusche von Fahrzeugen, beispielsweise Untersuchung und Optimierung der Antriebsgeräusche, Reifen-Fahrbahn-Geräusche und Rollgeräusche von Fahrzeugen
  • Sound-Design von Fahrzeugen sowie von AVAS-Systemen
  • Binaurale Geräuschmessungen und psychoakustische Analysen
  • Bestimmung der Verdunstungsemission von Antriebssystemen, Baugruppen oder Komponenten
     

Wie können wir Sie mit Ihrer individuellen Fragestellung im Bereich Fahrzeugklimatisierung, Fahrzeugakustik oder Bewertung von Luftqualität und Komfort im Fahrzeuginnenraum unterstützen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Themenfelder

 

Das Komfortmesssystem DressMAN

Objektiv messen, wie der Mensch den thermischen Komfort in einem Fahrzeug wahrnimmt – dies ermöglicht der DressMAN dank eines ausgeklügelten Sensor-Messsystems.

 

Indoor Environment Simulation Suite (IESS)

Die Indoor Environment Simulation Suite (IESS) ermöglicht die Simulation von Raumluftströmungen und daraus resultierenden Temperatur- und Stoffverteilungen. Sowohl Innenräume von Gebäuden als auch von Flug- und Fahrzeugen können betrachtet werden. Hierzu wird der zu untersuchende Raum in Zonen unterteilt, die miteinander im Luftaustausch stehen.

 

Innenraumluftqualität Fahrzeug (VIAQ)

Die Kernkompetenz unserer Wissenschaftler*innen liegt in der Innenraumluft-Analyse von Fahrzeugen sowie der Untersuchung von Innenraumluftfiltern und Lüftungseinstellungen auf die Innenraumluftqualität in Fahrzeugen. Treten Sie mit uns in Kontakt, schildern Sie uns Ihre Fragestellung und wir werden gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung erarbeiten. 

 

VIAQ, Materialemissionen im Fahrzeuginnenraum

Die Innenraumluftqualität im Fahrzeug hängt von mehreren Faktoren ab. Einen Beitrag liefern Interieurbauteile aufgrund von Materialemissionen. Über die Lüftungsanlage gelangen aber auch Schadstoffe von außen in den Fahrzeuginnenraum.  Durch geeignete Filter und die Steuerung der Fahrzeuglüftung kann die Innenraumluftqualität positiv beeinflusst werden.

 

Verdunstungsemission

Neben den Abgasemissionen gibt ein Fahrzeug auch im Stand Kraftstoffbestandteile ab. Hauptpfade sind Emissionen aus dem Kraftstofftank, der Ansaugluftführung und die Permeation aus Leitungen und Dichtungen. Wir identifizieren Emissionsquellen und unterstützen bei der Erarbeitung von Lösungsansätzen.

 

Fahrzeugakustik / Sound of mobility

Wir optimieren die Akustik von Fahrzeugen – vom Elektroauto bis hin zu anderen Fahrzeugtypen wie Traktoren oder Motorrädern. Dabei betrachten wir sowohl die Akustik im Innen- als auch im Außenraum. Optimiert wirs stets der Gesamtklang im Sinne eines psychoakustisch determinierten Sound-Designs. Unsere Projekte können in unserem Allrad-Rollenprüfstand oder im Feld durchgeführt werden.