Digitalisierung / BIM

Digitalisierung / BIM
© Shutterstock / optimarc
Key Visual - Digitalisierung / BIM

Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich des digitalen Planens, Bauens und Betreibens von Gebäuden. Angefangen von der Entwicklung von Berechnungsmethoden zum Erfassen energetischer Gebäudestandards, über die Entwicklung von Simulationsmodellen (WUFI, IESS) bis hin zur Definition von Auftraggeber-Informationsanforderungen oder zur Standardisierung von digital beschriebenen Bauteileigenschaften (Verband Deutsche Bauchemie) begleitet das Fraunhofer IBP Planungsbüros, Sachverständige, Projektentwickler, Bauherren sowie Gebäudebetreiber und -nutzer beim Einsatz digitaler Methoden im Bauprozess.

Mithilfe unserer eigens entwickelten Simulationssoftware (IBP:18599, District Energy Concept Advisor, WUFI, IESS, Generis) lassen sich zahlreiche Szenarien einer möglichen Neubau- oder Umbaumaßnahme bereits vor Realisierung abbilden, um so frühzeitig ein valides Abbild später gebauter Bausubstanz zu erhalten.

Mittels einiger Projekterfahrung (BIM-Implementierung und Digitalisierung der Fraunhofer-Bauprojekte, Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Planen und Bauen, Verband Deutsche Bauchemie) verfügt das Fraunhofer IBP über ein breites Wissen in Sachen Building Information Modeling (BIM), und ist bestrebt, o.g. Software für einen reibungsfreien Anschluss an IFC / BIM-Modelle zu nutzen. 

Für einen Einblick in die vielfältigen Dienstleistungen des Fraunhofer IBP finden Sie unten eine Auswahl an Produkten und Projekten, welche Ihnen unser Leistungsspektrum näherbringen sollen.