Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Auf Wissen bauen

Die Anwendung bauphysikalischer Grundsätze ist grundlegend für erfolgreiches Bauen. Die Kompetenzen des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP konzentrieren sich auf Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung auf den Gebieten der Bauphysik.

mehr Info

90 Jahre Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Seit dem 4. Mai 1929 ist das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP offiziell im Vereinsregister eingetragen und blickt 2019 damit auf 90 Jahre angewandte Forschung zurück.

mehr Info

70 Jahre Zukunft

Die Fraunhofer Gesellschaft blickt auf das Erreichte zurück und schaut dabei vor allem nach vorne. Denn genauso arbeitet sie. Neugierig und mutig stellt sie sich jeden Tag den Fragen der Zukunft. In diesem Sinn sollen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Partner und alle Interessierten dazu inspiriert werden, zusammen mit ihr die nächsten Schritte zu gehen, greifbare Veränderungen voranzutreiben und immer wieder aufs Neue zu fragen: What's next?

mehr Info

Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht 2018 des Fraunhofer IBP ist veröffentlicht. Sie finden eine große Bandbreite wegweisender Vorhaben und Projekte, die für die Innovationskraft der Bauphysik unseres Instituts stehen.

mehr Info

Stadtklima im Wandel

Die Klimaziele Deutschlands und der Europäischen Union sind ambitioniert. Sollen sie erreicht werden, muss der Gebäudebestand dringend energetisch saniert werden. Wichtig sind hierbei Quartierssanierungen: Dabei werden zahlreiche Gebäude in einem Stadtteil auf ein besseres energetisches Niveau gebracht.

mehr Info

Nachhaltiger Pflanzenschutz

Herkömmliche Pestizide stehen in der Kritik, toxische Auswirkungen auf die Umwelt zu haben, auf Nahrungsmitteln zu verbleiben und sich negativ auf Nützlinge und die Biodiversität auszuwirken. Gleichzeitig gewinnt effizienter Pflanzenschutz an Bedeutung, da für die wachsende Weltbevölkerung ausreichende Erträge sichergestellt sein müssen.

mehr Info

Unsere Kompetenzen

An unseren Standorten in Stuttgart, Holzkirchen und Nürnberg bilden wir ein vielfätiges Kompetenz- und Leistungsspektrum im Bereich der Bauphysik ab. Entdecken Sie unsere Themen!

Aktuelles

 

Kurzmeldung / 14.5.2019

Neuausstellung des Energieausweises für das Reichstagsgebäude

Für das Reichstagsgebäude hat das Fraunhofer IBP am 15. Juni 2009 den ersten Energieausweis ausgestellt. Genau zehn Jahre später hat sich die Verwaltung des Deutschen Bundestages an die gute Zusammenarbeit erinnert und das Fraunhofer IBP gebeten, den Energieausweis zu aktualisieren.

 

Symposium / 19.9.2019

Ankündigung: Symposium »Gestaltung urbaner Oberflächen«

Das Symposium »Gestaltung urbaner Oberflächen: innovativ, nachhaltig, resilient« findet am 19. September 2019 statt. Es erwarten Sie Fachvorträge und eine begleitende Ausstellung. Wir freuen uns, wenn Sie sich die Veranstaltung vormerken. Weitere Informationen folgen in den kommenden Wochen. 

 

Ökobilanzwerkstatt / 17.9.2019

»Ökobilanz in Theorie und Praxis«

Die enge Vernetzung von Forschung und Industrie ist unabdingbar im Bereich der Ökobilanzierung und ist daher auch das diesjährige Leitthema der Ökobilanzwerkstatt 2019. Diese richtet sich an Doktoranden und den wissenschaftlichen Nachwuchs aus den Themenbereichen Lebenszyklusanalyse, Ökobilanzierung und artverwandter Methodik. Um eine verbindliche Anmeldung wird bis spätestens 7. Juni 2019 gebeten.

 

Fachseminar / 13.6.2019

»Kostengünstiges und energieeffizientes Bauen«

Die Veranstaltung findet im Rahmen des EU-Projekts CoNZEBs (Solution sets for the Cost reduction of new Nearly Zero-Energy Buildings) statt. Das Projekt stellt technische Lösungsansätze für eine deutliche Kosteneinsparung bei neuen Niedrigstenergiegebäuden (NZEB) zusammen und bewertet sie bezüglich ihrer praktischen Anwendbarkeit.

Forschung im Fokus

 

Einblicke in die Forschungsarbeit

Ob durch Forschungsarbeiten, spannende Projekte oder Prüfeinrichtungen - in kurzen Reportagen erhalten alle Interessierte einen Blick hinter die Kulissen des Fraunhofer IBP.

 

Bleiben Sie informiert!

Sie wollen keine Neuigkeiten des Fraunhofer IBP mehr verpassen? Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen rund um das Institut.

 

Sand aus Altbeton

Wie das Verfahren der elektrodynamischen Fragmentierung funktioniert zeigt das ProSieben Wissensmagazin Galileo in einem Filmbeitrag. Die Geschichte des »Sandman Volker Thome« wird dabei in witziger, unterhaltsamer und informativer Weise erzählt.

 

Das Fraunhofer IBP virtuell besichtigen

Mit dem 360°-Rundgang können Sie jetzt online die Testeinrichtungen an den Standorten Valley und Stuttgart entdecken.

 

Prüfstellen

Leistungsfähige Labore und Prüfeinrichtungen sowie das größte bekannte Freilandversuchsgelände am Standort Holzkirchen ermöglichen eine Vielzahl an komplexen bauphysikalische Untersuchungen. 

 

Veranstaltungen, Messen und Seminare

Informieren Sie sich hier über unsere Veranstaltungen und Seminare und erfahren Sie mehr darüber, auf welchen Messen wir vertreten sind.

 

Produktentwicklungen

Durch die Fachexpertise des Fraunhofer IBP konnten innovative Produktentwicklungen und Problemlösungen in unzähligen Projekten realisiert werden. Sollten Sie an diesen interessiert sein kontaktieren Sie uns gerne!

 

Zusammenarbeit

Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP betreibt mit weiteren Forschungseinrichtungen, Verbänden und Projektpartnern eine länderübergreifende Zusammenarbeit und engagiert sich in zahlreichen Kooperationen.