Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

COVID-19-Pandemie: Gemeinsam gegen Corona#

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer IBP bringen sich aktiv bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie ein. In verschiedenen Projekten unterstützen sie Wirtschaft und Gesellschaft bei der Bewältigung direkter Auswirkungen und späterer Folgen.

mehr Info
Mikrobiologie und chemische Analytik
© Fraunhofer IBP
Den Keimen auf der Spur: Mikrobiologie und chemische Analytik.

Hygiene: Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden#

Der Bereich umfasst am Fraunhofer IBP sowohl die Mikrobiologie als auch die chemische Spurenanalytik zur Identifizierung von Schadorganismen und Spurenstoffen.

mehr Info
Blick auf die Stadt Stuttgart
© Shutterstock / marako85
Neckar Velley in Stuttgart / colorful wine growing region in the south of Germany, Shutterstock ID 765709876

Auf Wissen bauen#

Die Anwendung bauphysikalischer Grundsätze ist grundlegend für erfolgreiches Bauen. Die Kompetenzen des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP konzentrieren sich auf Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung auf den Gebieten der Bauphysik.

mehr Info

Jahresbericht 2020/21#

mehr Info
Modul zur Oberflächendesinfektion
© Lumitronix® LED-Technik GmbH
Hochleistungs-UVC-Modul zur Oberflächendesinfektion von Kassenbändern.

Strategien versus Corona: Nachrüsten, bewerten, analysieren#

Die Abteilung Energieeffizienz und Raumklima des Fraunhofer IBP leistet einen bedeutenden Beitrag, das Corona-Ansteckungsrisiko auch in Innenräumen einzudämmen beispielsweise mit UV-C-Desinfektion.

mehr Info
Aufbereitung Mauerwerksabbruch
© Fraunhofer IBP
Können wir zukünftig Mauerwerksabbruch vollständig aufbereiten und einer nachhaltigen Verwertung zuführen?

Aufbereitung von Mauerwerksabbruch#

Jährlich fallen rund 60 Millionen Tonnen Bauschutt in Deutschland an – das entspricht über 700 Kilo Beton- und Mauerwerksabbruch je Einwohner. Um diese Massen an mineralischen Reststoffen zu verwerten, entwickelt das Fraunhofer IBP ständig neue Recycling-Technologien.

mehr Info

Unsere Kompetenzen#

An unseren Standorten in Stuttgart, Holzkirchen und Nürnberg bilden wir ein vielfätiges Kompetenz- und Leistungsspektrum im Bereich der Bauphysik ab. Entdecken Sie unsere Themen!

Aktuelles#

Presseinformation / 26.7.2021

Aerosolen auf der Spur

Wie verbreiten sich infektiöse Aerosole, und wie hoch ist das Ansteckungsrisiko in Supermärkten, Flugzeugen und anderen Innenräumen, in denen viele Menschen aufeinandertreffen? Dies untersuchen Forscherinnen und Forscher aus insgesamt 15 Fraunhofer-Instituten und -Einrichtungen unter der Federführung des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP im Projekt AVATOR, kurz für »Anti-Virus-Aerosol: Testing, Operation, Reduction«.

Presseinformation / 20.7.2021

25 Jahre Bau-Software WUFI®

Vermeidbare Bauschäden gab es in den 1990er Jahren an zahlreichen Gebäuden zu entdecken. Das Fraunhofer IBP reagierte – heraus kam die WUFI®-Programmfamilie, die mittlerweile international etabliert ist. In diesem Jahr feiert die Bau-Software das 25-jährige Jubiläum. Alle Informationen hierzu werden zentral auf einer Landingpage präsentiert. Seien Sie gespannt und lassen Sie uns diesen Erfolg gemeinsam feiern.

Presseinformation / 14.7.2021

Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in COVID-Zeiten

Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko, wenn eine infizierte Person mit im Waggon sitzt? Und wie kann man sich am besten schützen? Diese Fragen untersuchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Forschungsvorhaben »Covid Risk im Öffentlichen Verkehr (ÖV)« unter Federführung des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP.

Forschung Kompakt / 1.7.2021

Carbon Black aus Autoreifen recyceln

Altreifen werden bislang vorwiegend zur Gewinnung von Energieträgern genutzt: Das darin enthaltene Carbon Black wird nur zu geringen Anteilen recycelt, da es etwa 20 Prozent mineralische Asche enthält. Mit einem neuen Verfahren des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP lässt sich diese Asche nahezu vollständig abtrennen – und so sowohl das Carbon Black als auch die Mineralien aus der Asche erneut nutzen.

Forschung im Fokus#

Projekte im Überblick

Hier zeigen wir Ihnen eine Auswahl unserer aktuellen sowie erfolgreich abgeschlossenen Forschungs- und Industrieprojekte.

Bleiben Sie informiert!

Sie wollen keine Neuigkeiten des Fraunhofer IBP mehr verpassen? Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen rund um das Institut.

Das Fraunhofer IBP virtuell besichtigen

Mit dem 360°-Rundgang können Sie jetzt online die Testeinrichtungen an den Standorten Valley und Stuttgart entdecken.

Werden Sie Probandin oder Proband bei uns!

Sie interessieren sich für unsere Forschung und möchten als Studienteilnehmerin oder -teilnehmer zur Entwicklung von Lösungen und neuen Technologien beitragen?

Prüfstellen

Leistungsfähige Labore und Prüfeinrichtungen sowie das größte bekannte Freilandversuchsgelände am Standort Holzkirchen ermöglichen eine Vielzahl an komplexen bauphysikalische Untersuchungen. 

Veranstaltungen, Messen und Seminare

Informieren Sie sich hier über unsere Veranstaltungen und Seminare und erfahren Sie mehr darüber, auf welchen Messen wir vertreten sind.

Produktentwicklungen

Durch die Fachexpertise des Fraunhofer IBP konnten innovative Produktentwicklungen und Problemlösungen in unzähligen Projekten realisiert werden. Sollten Sie an diesen interessiert sein kontaktieren Sie uns gerne!

Zusammenarbeit

Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP betreibt mit weiteren Forschungseinrichtungen, Verbänden und Projektpartnern eine länderübergreifende Zusammenarbeit und engagiert sich in zahlreichen Kooperationen.