Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Auf Wissen bauen

Die Anwendung bauphysikalischer Grundsätze ist grundlegend für erfolgreiches Bauen. Die Kompetenzen des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP konzentrieren sich auf Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung auf den Gebieten der Bauphysik.

mehr Info

Freilandversuche – ein überzeugendes Forschungsfeld

Hier wurden auf dem Freiversuchsgelände verschiedene historische Putzweisen Wind und Wetter ausgesetzt und dabei auf Herz und Nieren getestet.

mehr Info

Windheizung 2.0

Wind, Sonne, Wasser – die erneuerbaren Energien produzierten im Jahr 2015 in Deutschland ca. 30 % des gesamten Stroms...

mehr Info

Büroinitiative

Trotz einer normgerechten und richtlinienkonformen Gestaltung werden Büroimmobilien den Bedürfnissen moderner Arbeitsanforderungen oft nicht gerecht...

mehr Info

BauCycle

Die Abrissbirne kracht in das Mauerwerk, zurück bleibt Bauschutt. Während große Bruchstücke abgetrennt und vorwiegend als Füllmaterial oder im Straßenunterbau wiederverwendet werden können...

mehr Info

»Fryscraper«

Fryscraper ist ein Kunstwort in Anlehnung an »to fry« (braten) und »skyscraper« (Wolkenkratzer). Gemeint sind hohe Gebäude, die durch konkave Fassaden Sonnenstrahlen konzentrieren.

mehr Info

BiNa

Neue Wege, Strategien, Geschäfts- und Kommunikationsmodelle für Biokunststoffe als Baustein einer nachhaltigen Wirtschaft.

mehr Info

Klimasimulation

Schnell eine Pizza bestellt – und ab auf die Couch. Damit das Gericht möglichst ofenfrisch ankommt, liefert der Pizzabote es in gut dämmenden Thermoboxen aus...

mehr Info

Aktuelles

 

1. Symposium / 6-7.6.2018

»Smarte Textilien in Strukturbauteilen«

Unter dem Motto »Smarte Textilien in Strukturbauteilen« findet das erste Symposium der Fraunhofer-Allianz Textil statt, deren Mitglied das Fraunhofer IBP ist. Mit dem Einsatz intelligenter, funktionalisierter technischer Textilien u. a. als Verstärkungsmaterialien in Strukturbauteilen werden Wege und Chancen aufgezeigt, neue Märkte durch fortschrittliche Technologien erschließen.

 

 

Pressemitteilung / 3.5.2018

Personalisierte Produkte zu Kosten der Massenproduktion

Am 3. Mai 2018 stellen die Fraunhofer-Gesellschaft und die Universität Stuttgart das »Leistungszentrum Mass Personalization« geladenen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik vor. Das Leistungszentrum erforscht interdisziplinär und branchenübergreifend Methoden, Prozesse, Produktionssysteme bis hin zu Geschäftsmodellen zur Herstellung personalisierter Produkte.

 

Pressemitteilung / 26.4.2018

Praxis-Leitfaden »Leichtbau im Bauwesen« erschienen

Die ökologischen und ökonomischen Vorteile von Leichtbaukonstruktionen im Vergleich zu bestehenden Technologien zeigt der neue Praxis-Leitfaden »Leichtbau im Bauwesen«, den Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP sowie des Instituts für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Universität Stuttgart erarbeiteten.

 

Pressemitteilung / 10.4.2018

ILA Berlin Airshow 2018

Das Fraunhofer IBP forscht für gesundes, komfortables und nachhaltiges Fliegen

Steigender Wohlstand, attraktive Reiseziele, die Ausweitung globaler Handelsbeziehungen und freizügige Reiseabkommen lassen laut einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes die Passagierzahlen Jahr für Jahr steigen.

Forschung im Fokus

 

Einblicke in die Forschungsarbeit

Die Internetrubrik »Forschung im Fokus« gibt Einblicke in die Forschungswelt des Fraunhofer IBP.

 

Das Fraunhofer IBP virtuell besichtigen

Mit dem 360°-Rundgang können Sie jetzt online die Testeinrichtungen am Standort in Valley entdecken.

 

Prüfstellen

Leistungsfähige Labore und Prüfeinrichtungen sowie das größte bekannte Freilandversuchsgelände am Standort Holzkirchen ermöglichen eine Vielzahl an komplexen bauphysikalische Untersuchungen.  

 

 

Veranstaltungen und Seminare

Besuchen Sie uns bei einer Veranstaltung vor Ort und lernen Sie uns kennen.

 

Initiativen