Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Auf Wissen bauen

Bauphysik ist ein entscheidender Faktor, der Bauen erfolgreich macht! Die Aufgaben des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP konzentrieren sich auf Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung auf den Gebieten der Bauphysik.

mehr Info

Freilandversuche – ein überzeugendes Forschungsfeld

Hier wurden auf dem Freiversuchsgelände verschiedene historische Putzweisen Wind und Wetter ausgesetzt und dabei auf Herz und Nieren getestet.

mehr Info

Windheizung 2.0

Wind, Sonne, Wasser – die erneuerbaren Energien produzierten im Jahr 2015 in Deutschland ca. 30 % des gesamten Stroms...

mehr Info

Büroinitiative

Trotz einer normgerechten und richtlinienkonformen Gestaltung wer den Büroimmobilien den Bedürfnissen moderner Arbeitsanforderungen oft nicht gerecht...

mehr Info

BauCycle

Die Abrissbirne kracht in das Mauerwerk, zurück bleibt Bauschutt. Während große Bruchstücke abgetrennt und vorwiegend als Füllmaterial oder im Straßenunterbau wiederverwendet werden können...

mehr Info

»Fryscraper«

Fryscraper ist ein Kunstwort in Anlehnung an »to fry« (braten) und »skyscraper« (Wolkenkratzer). Gemeint sind hohe Gebäude, die durch konkave Fassaden Sonnenstrahlen konzentrieren.

mehr Info

BiNa

Neue Wege, Strategien, Geschäfts- und Kommunikationsmodelle für Biokunststoffe als Baustein einer nachhaltigen Wirtschaft.

mehr Info

Klimasimulation

Schnell eine Pizza bestellt – und ab auf die Couch. Damit das Gericht möglichst ofenfrisch ankommt, liefert der Pizzabote es in gut dämmenden Thermoboxen aus...

mehr Info

Aktuelles

 

EnCN-Energiepreis an Nachwuchswissenschaftler vergeben

Fraunhofer IBP-Nachwuchswissenschaftler Lars Nolting erhielt für seine herausragende Masterarbeit im Bereich Energieeffizienz den »EnCN-Energiepreis«. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis des Energie Campus Nürnberg (EnCN) wurde erstmals an fünf Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler am 13. Dezember 2017 vergeben.

 

Urban Eco-Development: Partnerschaft mit der Shanghai Jiao Tong Universität

Mit Fraunhofer und der Shanghai Jiao Tong University streben zwei herausragende Forschungsorganisationen eine enge Partnerschaft an, um den Herausforderungen einer ökologisch verträglichen Urbanisierung und den damit verbundenen Fortschritten in der Stadtentwicklung und Bauwirtschaft in China zu begegnen.

 

Bildungsbauten gemeinsam gestalten

Schulen begleiten Menschen in ihren wichtigsten Lebensabschnitten; sie legen den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Einerseits sind Bildungsbauten geprägt von besonderer Langlebigkeit; andererseits unterliegen sie im Wandel der Zeit ständig wechselnden Nutzungsansprüchen. Neue Chancen und Herausforderungen bringt das digitale Zeitalter mit sich.

 

Better Building – Better Life: Gemeinsames Forum von Fraunhofer-Allianz BAU und DGNB

Die Fraunhofer-Allianz Bau und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. richten vom 7. bis 10. November in Shanghai unter dem Motto »Better Building – Better Life« ein gemeinsames Forum aus. Den Rahmen bildet die Messe FENESTRATION BAU China.

Forschung im Fokus

 

Forschung im Fokus

Praxistauglichkeit und Umweltwirkungen von Elektrofahrzeugen

Eine Bewertung der Arbeitsgruppe »PKW & Nutzfahrzeuge«.

 

Einblicke in die Forschungsarbeit

Die Internetrubrik »Forschung im Fokus« gibt Einblicke in die Forschungswelt des Fraunhofer IBP.

 

Prüfstellen

Leistungsfähige Labore und Prüfeinrichtungen sowie das größte bekannte Freilandversuchsgelände am Standort Holzkirchen ermöglichen eine Vielzahl an komplexen bauphysikalische Untersuchungen.  

 

 

Geschäftsfelder

 

Initiativen