Projekte und Referenzen

Neue Projekte auf einen Blick

Hier listen wir Ihnen die aktuell hinzugekommenen Projekte auf.

 

Der Ruhe den Hof machen – Akustik in Innenhöfen

Ein bisher vernachlässigter Lösungsspielraum zur Reduzierung der Lärmbelastung besteht bei Innenhöfen, die durch Gebäude umschlossen und damit vom allgemeinen Straßenverkehr abgeschirmt sind. Allerdings dringt der Verkehrslärm durch Öffnungen und Durchgänge in den Innenhof ein und die meist schallharten Oberflächen führen zu vielfachen Reflexionen sowie zu einer Hellhörigkeit für jegliche Alltagsgeräusche.

 

Unerhörte Gäste – Das Wechselspiel zwischen Tourismus und Lärm

Anhand einer umfassenden Literatur-, Fall- und Problemstudie, ergänzt durch Expertenrunden in Tourismusstädten und -regionen in Baden-Württemberg, werden die Wechselwirkungen zwischen Tourismus und Lärm analysiert, um für praktische Herausforderungen wissenschaftlich fundierte Lösungen zu finden und auch den Austausch der Fachleute anzuregen.

 

Preis und Wert – Gute Akustik in Schulen und Kitas

Neben der Unkenntnis und Unsicherheit über gute Akustik und deren Kosten ist auch die Zeit für Planung und Einbau eine wichtige Frage. Diese Informationen wurden in einer Studie systematisch aufbereitet. Aus verfügbaren Akustiksystemen lassen sich passende Varianten und ihre Umsetzungskosten ermitteln. Damit können Schulträger und Kommunen ganzheitlich bewerten und sicher entscheiden.

 

MetaVib – Vibroakustische Metamaterialien industriell nutzbar machen

Lärm kann die Lebensqualität und den Komfort im Alltag maßgeblich beeinflussen. Konventionelle Ansätze zur Schwingungs- und Lärmreduktion stoßen oft an Ihre Grenzen. Ein innovativer Lösungsansatz hierfür sind vibroakustische Metamaterialien (VAMM). Bei VAMM handelt es sich um Strukturen mit periodisch angeordneten strukturdynamischen und/oder akustischen Resonatoren.

Alle Projekte im Überblick

Hier listen wir Ihnen unsere aktuellen sowie erfolgreich abgeschlossenen Forschungs- und Industrieprojekte in alphabetischer Reihenfolge auf.

Abbrechen
  • Schallschirm im Halbfreifeldraum
    © Fraunhofer IBP

    Schallschirm im Halbfreifeldraum.

    Im Projekt wurde eine Konstruktion entworfen, mit der eine einfache und wiederholbare Untersuchung an Forschungsobjekten in Bezug auf deren abgestrahlte Schallleistung möglich ist.

    mehr Info
  • Darstellung des Messprinzips
    © Fraunhofer-IBP

    Ermittlung der von Straßenleuchten hervorgerufenen - für einen Beobachter sichtbaren - Leuchtdichte L.

    Im Projekt wurden verschiedene Kennziffern zur Erfassung der Helligkeit von Straßendeckenschichten überprüft und eine Asphaltprüfeinrichtung entwickelt.

    mehr Info
  • Ansicht eines Cubiculums in der Casa dei Postumii
    © Fraunhofer IBP

    Ansicht eines Cubiculums in der Casa dei Postumii in Pompeji, mit restaurierten originalen Wandputzen.

    Das Kooperationsprojekt, das im Sommer 2015 startete, soll das Verständnis zum Umgang mit Denkmälern erhöhen und das monumentale Erbe nachhaltig schützen.

    mehr Info
  • Zeitliche Verläufe des Feuchtegehalts einer nach Westen orientierten Außenwand
    © Fraunhofer IBP

    Zeitliche Verläufe des Feuchtegehalts einer nach Westen orientierten Außenwand aus Porenbeton (Gebäude auf dem Versuchsgelände Holzkirchen) verputzt mit einem üblichen und einem wasserabweisenden Putz mit Angabe der Schlagregenmengen aus.

    Aus der ursprünglichen Aufgabe eines Putzes sind im Laufe der Zeit neue Aufgaben entstanden, die bei der Herstellung der Außenputze beachtet werden müssen.

    mehr Info
  • 2009 eröffnete das neu entwickelte Webportal »BUILD UP« für den Wissenstransfer und den Austausch von Informationen über Energieeinsparung von Gebäuden.

    mehr Info
  • Ziel ist die Konzeption zur Erstellung von standardisierten mehrgeschossigen Wohngebäuden durch vorgefertigte Elemente mit hoher Vorfertigungstiefe.

    mehr Info