Seminar  /  31.3.2020, 10.30 bis 17.30 Uhr

Personalisierte Produkte als Unternehmensstrategie

Um in Zeiten aktueller wirtschaftlicher Herausforderungen und rasanter technologischer Entwicklungen (Technologiesprünge) wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Produktentwicklungsprozesse neu gedacht werden. Personalisierung setzt dabei einen Fokus auf den Nutzer, um den Mehrwert von Produkten und Dienstleistungen signifikant zu steigern und die Konkurrenzfähigkeit von Unternehmen in Zeiten wirtschaftlichen Wandels zu maximieren.

​Im Seminar werden Anwendungsfelder der Personalisierung anhand praxisnaher Beispiele sowie die damit verbundenen Chancen für Unternehmen im globalen Wettbewerb vorgestellt. Es vermittelt Methoden und Werkzeuge, um Chancen und Nutzen personalisierter Produkte zu erkennen und Potenziale im Unternehmen zu ermitteln.

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aus Entwicklung/Konstruktion, Produktionsplanung/–steuerung, Produktmanagement, Marketing, Innovationsmanagement und Vertrieb.