EER -Projekt

EnEff06 | VERU

Ziel des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Energieoptimiertes Bauen geförderten Forschungsvorhabens EnEff06, war einerseits die messtechnische Evaluierung der neuen Bewertungsmethodik zur DIN V 18599. Andererseits sollte ein erster Praxisnachweis geführt werden zu deren Anwendbarkeit zur Bestimmung der Nutzenergieanteile für die Heizung, Beleuchtung und Kühlung von Gebäuden. Darüber hinaus sollte mit Hilfe des Vorhabens die Fachöffentlichkeit auf das komplexe Zusammenwirken der Komponenten Fassade, Sonnenschutz, Beleuchtung und Klimatechnik sowie unterschiedliche Nutzungsanforderungen auf den Energiebedarf von Gebäuden sensibilisiert werden und konkrete Vorschläge zur Erarbeitung von energetisch optimierten Verwaltungsgebäuden abgeleitet werden.

 

Weitere Informationen: