Projekte und Referenzen

Neue Projekte auf einen Blick

Hier listen wir Ihnen die aktuell hinzugekommenen Projekte auf.

 

Energetisches Monitoring des Ausstellungsgebäudes Mathildenhöhe Darmstadt

Das energetische Monitoring soll bei der Inbetriebnahme der Technik unterstützen und eine Validierung des innovativen Sanierungskonzepts ermöglichen.

 

SolarVHF: Energiegewinnung mittels Fassadenelementen

Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung solarthermisch aktivierter Fassaden für den Neubau und im Sanierungsbereich sowie deren Bewertung des Energieeinsparpotenzials am Beispiel von Mehrfamilienhäusern bzw. im Geschosswohnungsbau.

 

Baufeuchte- und Raumklimamonitoring des Historischen Archivs Köln

Im Projekt wird für die Archivräume im Neubau des Historischen Archivs Köln ein Baufeuchte- und Raumklimamonitoring umgesetzt. Das Monitoring dient der Überprüfung und Sicherstellung der hohen Anforderungen an das Raumklima und insbesondere an die Raumluftfeuchte.

 

Ersatzneubau Hochschule Ulm

Der Ersatzneubau der Hochschule Ulm dient der Lehre und Forschung mehrerer Institute und enthält Laborräume sowie Büro-, Besprechungs- und Seminarbereiche. Das Fraunhofer IBP wurde beauftragt ein Monitoringkonzept zu erstellen, die korrekte Umsetzung zu überprüfen und im Rahmen eines zweijährigen Monitorings nachzuweisen, dass das Gebäude die Anforderungen, die an ein Effizienzhaus Plus gestellt sind, in der Praxis auch erfüllt. 

Alle Projekte im Überblick

Hier listen wir Ihnen unsere aktuellen sowie erfolgreich abgeschlossenen Forschungs- und Industrieprojekte auf.

Abbrechen
  • Baustoffinnovation aus Rohrkolben und Geopolymer
    © typha technik GmbH

    Rohrkolben eignet sich aufgrund seiner Struktur hervorragend zur Verwendung in Baustoffen.

    Im Rahmen dieses Sondierungsprojektes soll das grundsätzliche Entwicklungs- und Verwertungspotential eines nachhaltigen Baustoffes auf Basis der Pflanze Rohrkolben ermittelt werden. Die Innovation liegt in der Wahl des Bindemittels: hier soll ein Geopolymer zum Einsatz kommen.

    mehr Info
  • Post-Its
    © Shutterstock / REDPIXEL.PL

    Durch eine attraktive Büroumgebung können Talente gewonnen und an das Unternehmen gebunden werden.

    Eine attraktive Arbeitsumgebung und neue Büroformen können nachhaltig dazu beitragen, Talente zu gewinnen und zu halten. Dabei muss bei der modernen Bürokonzeption und -gestaltung eine gründliche Planung mit dem interdisziplinären Know-how von Fachleuten erfolgen: Sonst können im Gegenteil sogar Probleme in Bezug auf Gesundheit und Leistung auftreten – beispielsweise hinsichtlich der Luftqualität in »Telefonzellen«, der Akustik in Gruppenbüros oder des Lichts in Innenräumen.

    mehr Info
  • Schematische Darstellung der Einwirkungen auf ein Gebäude
    © Fraunhofer IBP

    Schematische Darstellung der Einwirkungen auf ein Gebäude.

    Aufgrund neuer Regelungen wie der Energieeinsparverordnung stellt sich die Frage, wie effizient Lüftungssysteme im Hinblick auf den Energieverbrauch arbeiten.

    mehr Info
  • Roggersdorf Modell
    © Fraunhofer IBP

    Modell der Kirche Roggersdorf.

    Im Projekt »Climate for Culture« wird mit 27 Partnern der Einfluss des Klimawandels auf Kulturgüter in Europa ermittelt.

    mehr Info