IBP-Mitteilungen

Neue Forschungsergebnisse, kurz gefasst

  Nr. Jahr Autoren / Titel    
  563 2019 Alexander Dickschen, Moritz Späh
Akustisches Modell zur Planung von (Betriebs-)Restaurants
   
  562 2019 Wolfgang Karl Hofbauer, Thorsten Rennebarth, Nicole Krueger, Horst-Reiner Schwengels
Applikationen zur Abschottung bei Arbeiten mit Schimmelpilzen
   
  561 2018 Tobias Schöner, Timo Hevesi-Toth, Daniel Zirkelbach, Cornelia Fitz
In-Situ-Messgerät zur Bestimmung der Schlagregenintensität
   
  560 2018 Stefan Bichlmair, Martin Krus, Ralf Kilian
Innendämmung mit Durchblick – Energetische Sanierung und Sichtbarkeit historischer Oberflächen
   
  559 2018 Wolfgang Herget, Karlheinz Bay, Peter Brandstätt, Peter Huber
Alternative Anordnungen von Kulissenschalldämpfern
   
  558 2018 Hartwig M. Künzel
Neue Feuchteschutznorm – Besser für Innovationen!
   
  557 2018 Yuan Fang, Michael Würth, Jan de Boer
Multifunktionale Ulbricht-Kugel – Neuer Licht- und Strahlungstechnischer Prüfstand
   
  556 2018 Eleonora Marra, Daniel Zirkelbach, Hartwig M. Künzel
Nebenraum-Klimamodell für unbeheizte Kellerräume
   
  555 2018 Christian Schießl, Daniel Zirkelbach, Hartwig M. Künzel
Nebenraum-Klimamodell für unbeheizte Dachräume  
   
  554 2018 Andreas Zegowitz, Martin Krus, Hartwig Künzel
Wärmedämmung mit Schaumglasschotter - Untersuchungen an drei Einbauvarianten
   
  553 2017 Thomas Busse, Peter Brandstätt, Karlheinz Bay
Anwendung aktiver Schalldämpfer an einer Fensterlüftung
   
  552 2017 Beate Stöckl, Daniel Zirkelbach, Cornelia Fitz
Generische Materialdatensätze für Holzwerkstoffe
   
  551 2017 Eri Tanaka, Daniel Zirkelbach, Tobias Schöner
Lokalklima: Modelle zur Anpassung von Referenzklimadaten auf die lokalen Verhältnisse
   
  550 2017 Jan de Boer, Yuan Fang, Simon Wössner
»Fryscraper« stören die Nachbarschaft. Neues Analyseverfahren für Strahlungskonzentration durch Glasfassaden
   
  549 2017 Antje Bergmann, Hans Erhorn
Energieeffizienz elektrisch angetriebener Wärmepumpen - Praxisergebnisse aus dem Monitoring
   
  548 2016 Kerstin Haindl, Tobias Schöner, Daniel Zirkelbach, Cornelia Fitz
In-Situ-Messverfahren zur Bestimmung der Wasseraufnahmefähigkeit
   
  547 2016 Tobias Schöner, Daniel Zirkelbach
Erstellung Hygrotherischer Referenzjahre (HRY) in Deutschland
   
  546 2016 Hartwig M. Künzel, Andreas Zegowitz, Michael Würth
Klimasimulation massgeschneidert
   
  545 2016 Martin Krus, Michael Eberl, Herbert Sinnesbichler, Martin Bergmann, Peter Heusinger
Funkbasierter Taupunktschalter zur Schimmelpilzvermeidung
   
  544 2016 Yuan Fang, Jan de Boer
Lichttechnische Fassadendaten für die Planungspraxis
   
  543 2016 Simon Wössner, Heike Erhorn-Kluttig, Johannes Schrade, Sarah Doster, Hans Erhorn
Toolkit zur Ermittlung von Kosten und Amortisationszeiten empfohlener Modernisierungen - Hilfestellung für Eigentümer und Planer von Wohnblöcken auf Basis des Energieausweises
   
  542 2015 Martin Krus, Kristin Lengsfeld
Neuer Ansatz zur Vermeidung mikrobiellen Fassadenbewuchses - Einsatz und Wirkung von PCM
   
  541 2015 Martin Krus, Doris Rösler, Lars Klemm, Ralf Kilian
Nachhaltige Archivierung - Hygrothermische Berechnungen des Depotklimas
   
  540 2015 Michael Eberl, Herbert Sinnesbichler
Nutzung von technischen Mockups in der integralen Planung einer Neubaufassade - Überprüfung von Funktion und Behaglichkeit vor der Umsetzung
   
  539 2015 Kristin Lengsfeld, Martin Krus, Hartwig Künzel, Helmut Künzel
Beurteilung des Langzeitverhaltens ausgeführter Wärmedämmverbundsysteme
   
  538 2015 Matthias Kersken
Technisches Mockup der Fassaden für einen Hochhaus-Neubau - Überprüfung von Funktion, Behaglichkeit und Schadensfreiheit bereits vor dem Bau
   
  537 2015 Patrick Schumacher, Kilian Stroh
Energiesystem Stadt - Generalkonzept im Rahmen des Masterplans »100 % Klimaschutz« - Stadt Frankfurt am Main
   
  536
2014
Johann Reiß, Hans Erhorn, Simon Wössner, Juri Weber, Michael Geiger
Energieeffiziente Schulen - Messdaten von energetisch sanierten Plusenergie- und 3-Liter-Haus-Schulen - Visualisiert und im Web dargestellt. www.eneff-schule.de
   
  535
2014
Wolfgang Herget, Peter Brandstätt
Bestimmung der Strömungsgeräusche an Fassadenelementen
   
  534
2014
Wolfgang Herget, Peter Brandstätt
Analyse der Strömungsgeräusche an Komponenten von Flugzeug-Fahrwerken
   
  533
2014
Herbert Sinnesbichler, Ingo Heusler
Neue Berechnungsmethode für Glas-Doppelfassaden - Nach DIN V 18599 und deren Überprüfung an realen Gebäuden
   
  532 2014 Wolfgang Hofbauer, Laura L. Forrest, Michelle L. Hollingsworth, Thorsten Rennebarth, Klaus Breuer
Unerwartete Vielfalt bei Moosen an modernen Gebäuden
   
  531 2014 Sebastian Stratbücker, Viktor Norrefeldt, Sandeep Rao Bolineni, Gunnar Grün
Gesamtenergetisches Fahrzeugkabinenmodell - Bewertung körpernaher Klimatisierung in Elektrofahrzeugen nach Behaglichkeit und Energieeffizienz
   
  530 2013 Michael Krause, Horst Stiegel, Katrin Schalk, Stephanie Schimmel
Energieoptimiertes Bauen - Entwicklung vorgefertigter multifunktionaler Systeme zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden
   
  529 2013 Mohammad Aleysa, Jochen Cypris
Einbauten-Technik zur Schadstoffminderung in Biomasse-Kleinfeuerungsanlagen
   
  528 2013 Ingo Heusler, Herbert Sinnesbichler, Thomas Strobl
Energieeffizienz unterschiedlicher Haustechnikkonzepte vergleichende messtechnische Untersuchungen
   
  527 2013 Matthias Kersken, Herbert Sinnesbichler
Simulationsstudie zum Energiesparpotential einer Heizungsregelung mit Abwesenheitserkennung und Wetterprognose
   
  526 2013 Jan de Boer, Karl Mergenthaler
Lichttechnische Bewertung vertikaler Fassaden in unterschiedlichen Klimazonen
   
  525 2013 Beate Schafaczek, Daniel Zirkelbach, Hartwig M. Künzel
Hygrothermische Simulation von extensiv begrünten Dächern
   
  524 2013 Jan de Boer, Simon Wössner
Lichttechnische Bewertung innovativer Dachoberlichtsysteme
   
  523 2013 Michael Eberl, Herbert Sinnesbichler
Energiemanagementsystem für Zentralheizungsanlagen
   
  522 2013 Marcus Hermes, Schew-Ram Mehra, Lutz Weber, Hartwig M. Künzel
Feuchteabhängige Schalldämmung von Bauteilen
   
  521 2013 Jan de Boer
Aufwandszahlen für Beleuchtungssysteme
   
  520
2012
Beate Schafaczek, Daniel Zirkelbach, Hartwig Künzel
Feuchteverhalten von Innendämmungen mit Faserdämmstoffen
   
  519 2012  I. I. Nigmatow, Sch. S. Usmonow, Herbert Sinnesbichler, Florian Antretter
RechnerIsche Bewertung von Dämmmassnahmen an Wohngebäuden in Tadschikistan am Beispiel des Gebietes um Sogd
   
  518  2011 Michael Krämer, Peter Brandstätt, Karlheinz Bay
Neuartige reaktive und aktive Abgasschalldämpfer zur Integration mit Partikelfiltern großvolumiger Dieselmotoren
   
  517   2011 Wolfgang Herget, Karlheinz Bay, Peter Brandstätt
Messtechnische Untersuchungen zur Durchgangsdämpfung von Luftauslässen
   
  516  2011 Sandeep Rao Bolineni, Christoph van Treek
CFD Modeling and Simulation of Aircraft Cabin
   
  515  2011 Björn Weingärtner, Matthias Mitterhofer, Christoph van Treeck
Messtechnische Erfassung von Geschwindigkeitsfeldern mittels Stereoskopischer Particle Image Velocimetry (PIV)
   
  514  2011 Andrea Binder, Daniel Zirkelbach, Hartwig Künzel, Cornelia Fitz
Praxisgerechte Beurteilung und Quantifizierung der Kapillaraktivität von Innendämmmaterialien
   
  513  2011 Martin Krus, C. M. Seidler, Klaus Sedlbauer
Übertragung des Mould-Indexes auf das biohygrothermische Modell zur Schimmelpilzvorhersage
   
  512  2011 Heike Erhorn-Kluttig, Hans Erhorn, Florian Stößel, Eike Budde
Das It-Toolkit für energieeffiziente Sanierungsmaßnahmen an öffentlichen Gebäuden
   
  511  2011 W. Herget, K. Bay, P. Brandstätt, W. Moll
Mikroperforierter Reifenabsorber
   
  510  2011 P. Teller, P. Brandstätt
Labor für Fahrzeugakustik und simulierte Vorbeifahrt
   
  509  2011 A. Schade, H. Sinnesbichler
Testinstallation von fassadenintegrierten Netzwerkstrukturen
   
  508  2010 M. Eberl, A. Schade, H. Sinnesbichler
Dezentrale Heizungspumpen - Vergleichsmessungen an einem konventionellen Heizsystem und einem System mit dezentralen Pumpen
   
  507  2010 

V. Norrefeldt, G. Grün, K. Sedlbauer
The Vepzo Model - Velocity Propagating Zonal Model

   
  506  2010

S. Adachi, P. Brandstätt, J. C. Simpson
Computational Fluid Dynamics And Computational Aeroacoustics For Aircraft Noise Estimation

   
  505 2010  S. Stratbücker, C. van Treeck
CoSimA+ - Co-Simulation Adaption Platform
   
  504  2010 H. Erhorn-Kluttig, H. Erhorn
Wärmebrücken in Europa - Nationale Regelungen, Einfluss auf die Gebäude-Energieeffizienz, Bewertungsinstrumente, Ratgeber, Ausführungsqualität und technische Lösungen
   
  503  2010 K. Lück, H. Torio
Optimierte energetische und exergetische Versorgung einer Siedlung mittels Fernwärmerücklauf
   
  502  2010 G. Babuke, K. Bay, T. Olschewski
Akustische Messung von reflexionsarmen Räumen - Verfahren mit Einzel- und Multisinussignalen
   
  501 2010 M. Rampfl, D. Holtkamp, F. Mayer, K. Breuer
Thermisch bedingte Geruchsbildung bei der Herstellung von Polyurethanwerkstoffen
   

Neue Forschungsergebnisse, kurz gefasst

Nr. Jahr Autoren / Titel
401 2002 K. Sedlbauer, Th. Gabrio
Schimmelpilze und Beurteilungsklassen zur Gesundheitsgefährdung
402 2002  Th. Großkinsky, K. Sedlbauer
Thermische Beanspruchung einer Dachhaut
403 2002  S. R. Mehra
Schallabstrahlung von Tunnelportalen
404 2002  H. Drotleff, X. Zha, M. Leistner
Raumakustische Untersuchung eines Orchestergrabens
405 2002  R. Wack, H. Drotleff, H. Schmid
Absorbermodell für einen gesinterten Glasschaum
406 2002  A. Holm, M. Krus, H.M. Künzel
Approximation der Feuchtespeicherfunktion aus einfach bestimmbaren Kennwerten
407 2002  H.M. Künzel, A. Holm, K. Sedlbauer
Aktuelle Entwicklungen zum Feuchteschutz durch hygrothermische Modellierung
408 2002  S. Wössner, J. de Boer, H. Erhorn
Internetbasierte Informations- und Auslegungssoftware zur Energieeinsparverordnung
409 2002  S. R. Mehra, S. Litjens, H. Röseler
Webbasierte Lehre der Bauphysik
410 2002  W. Zillig, C. Fitz, K. Sedlbauer
Austrocknungsverhalten einer Fachwerkwand im Schadensfall
411 2002  P. Brandstätt, D. Eckoldt, A. Jauer
Schalldämpfer-Kulissen mit integrierten Resonatoren
412 2002  H. Erhorn, A. Reith, G. Haag, H. Sinnesbichler
Demonstrationszentrum für energiesparendes Bauen und Wohnen in Fellbach eröffnet!
413 2002  H. Kluttig, H. Erhorn, J. de Boer
Energieverbräuche von Bildungsgebäuden
414 2002  J. Reiß, H. Erhorn
Hybride Solar-Heizsysteme - im Wohnungsbau nicht wirtschaftlich
415 2002  H. Schröder
Verbesserung der Längs-Schalldämmung durch Vorsatzschalen
416 2002 S. Koch, P. Leistner
Schalldämmung doppelschaliger Trennbauteile mit REAPOR®-Elementen
417 2002 R. Haberkern, P. Teller
Zur Berechnung der Schalldämmung von Folien und Membranen
418 2002
419 2002 D. Brandstetter, P. Leistner
Akustische Wirkung elastischer Trennstreifen in Holzbalkendecken
420 2002 W. Maysenhölder, M. Schneider, K. Naßhan
SwingingGraph - ein Werkzeug zur Untersuchung der Schwingungen von zweidimensionalen Stabwerken
421 2002 K. Sedlbauer, Th. Großkinsky
Flachdachsanierung - Prüffeldmessungen des Wärme- und Feuchteverhaltens
422 2002 K. Sedlbauer, W. Zillig, A. Holm
Schimmelpilzbildung und Lüftung.
423 2002 H. Bornhöft, H. Schmid
Von der Platte zum Endlosstrang - REAPOR® Glasschaum-Produktion
424 2002 H. Kluttig, H. Erhorn
Wirtschaftlichkskeitsuntersuchungen an Niedrigenergiehäusern mit unterschiedlichem Dämmniveau und verschiedenen technischen Anlagen
425 2003 K. Naßhan, W. Maysenhölder
Effiziente Lokalisierung von Schallbrücken mittels Körperschallintensitätsmessung
426 2003 K. Bay, X. Zhou, W. Schneider
Messsystem zur Abnahme von Freifeldräumen
427 2003 H.M. Künzel, A. Holm, A. Kaufmann
Raumluftbedingungen für die Feuchteschutzbeurteilung von Wohngebäuden
428 2003 S.R. Mehra
Lärmpegelverteilung bei Kreisverkehrsanlagen
429 2003 M. Krus, W. Hofbauer, K. Sedlbauer
Biologischer Bewuchs auf der Außenfassade - ist ein Weiterwachsen nach innen zu befürchten?
430 2003 W. Hofbauer, K. Breuer, K. Sedlbauer
Schimmelpilze hinter dem Schrank - Eurotium rubrum, ein bemerkenswerter Fall.
431 2004 R. Wack, H. V. Fuchs
Mikroperforierte Akustik-Segel in Versammlungsräumen
432 2004 M. Leistner, H. V. Fuchs, X. Zha
Nachträgliche raumakustische Maßnahmen in einem Kongress-Zentrum
433 2004 X. Zha, H.V. Fuchs, H. Drotleff, X. Zhou
Eine neue Akustik für das Große Haus des Staatstheaters Mainz
434 2004 H. Kluttig, H. Erhorn, S. Wössner, J. de Boer
Sanierungsratgeber für Bildungsgebäude als Computertool fertig für die Anwendung
435 2004 S. R. Mehra, S. Litjens
Virtuelles Labor Akustik »SonicLab«
436 2004 G. Babuke, X. Zha, W. Schneider
Das neue Volkswagen-Akustik-Zentrum in Wolfsburg
437 2004 M. Krus, K. Sedlbauer, H. Sinnesbichler
Neuartige und einfache Lüftersteuerung zur Schimmelpilzvermeidung
438 2004 K. Sedlbauer, M. Krus, K. Lenz, M. Paul
Einfluss der Außenwandkonstruktion auf nächtliche Betauung und mikrobiellen Bewuchs
439 2004 H. Schröder
Messungen der dynamischen Steifigkeit und Vorzüge mehrlagiger Trittschalldämmung
440 2004 J. Angster, S. Pitsch, A. Miklos
Einfluss unterschiedlicher Windladen auf die Klangcharakteristik der Lippenorgelpfeifen
441 2004 C. Fitz, M. Krus
Normenwirrwarr bei der Bestimmung von feuchtetechnischen Materialkennwerten
442 2004 Ch. Täsch, T. Wik, J. Angster, A. Miklos
Einschwingvorgang-Analyse von Lippenorgelpfeifen mit unterschiedlicher Aufschnitthöhe
443 2004

R. Schwab, E. Mayer, A. Holm
Hybride Lüftungsverfahren für die bedarfsgerechte Lüftung von Bürogebäuden

444 2004 S. Pitsch, M. Schaupp, J. Angster, A. Miklós
Einfluss neuartiger Windsysteme auf den Klang von Kirchenorgeln
445 2004 D. Eckoldt, M. Krämer, J. Hemsing
Abgas-Schalldämpfer für ein Dieselmotoren-Kraftwerk
446 2004 D. Eckoldt, M. Krämer, Ch. Hadder, J. Hemsing
Eckiger Innenzug im Schornstein als Schalldämpfer für den gesamten Frequenzbereich
447 2004 K. Bay, M. Krämer, P. Brandstätt
Aktiver Kompaktschalldämpfer für Heizungssysteme
448 2004 K. Bay, P. Brandstätt, N. Rambausek
Minderung der Lüftungsgeräusche einer E-Lok BR 182
449 2004 R. Hanisch, M. Krämer, N. Rambausek, P. Brandstätt
Plattenresonator und Streifenabsorber als Schalldämpfer für tiefe und mittlere Frequenzen
450 2004 P. Brandstätt, K. Bay, G. Fischer
Lärmminderung in Abgasleitungen von Heizungssystemen
451 2004 G. Babuke, P. Brandstätt, D. Eckoldt, A. Lecheler
Lärmminderung und reflexionsarme Auskleidungen in aero-akustischen Windkanälen
452 2004 X. Zhou, X. Zha
Bestimmung des Absorptionsgrades bei schrägem Schalleinfall
453 2004 X. Zhou, X. Zha, G. Babuke
Zur Simulation von Freifeld-Räumen
454 2004 H.V. Fuchs, X. Zha, G. Babuke
Breitband-Schallabsorber für reflexionsarme Auskleidungen
455 2004 K. Sedlbauer, H.M. Künzel, A. Holm, A. Saur
Bauen in anderen Klimazonen, ändert sich die Bauphysik?
456 2004 M. Leistner, H. Drotleff
Akustische Transparenz perforierter Platten mit Stoffabdeckung
457 2005 W. Hofbauer, K. Breuer, A. Tschaikner, M. Krus, K. Sedlbauer, T. Schoch
Vergleichende Untersuchungen zum Schimmelpilzwachstum auf verschiedenen Baustoffoberflächen – materialspezifische Wachstumsisoplethen
458 2005 P. Brandstätt, K. Bay, R. Kirsten
Aktiv-Schalldämpfer mit einstellbarem Dämpfungsspektrum
459 2005

W. Maysenhölder, A. Berg, P. Leistner
Akustische Eigenschaften von Aluminiumschäumen Messungen und Modellierung

460  2005 G. Hauser, J. Kaiser, D. Schmidt
Energetische Optimierung, Vermessung und Dokumentation des Demonstrationsgebäudes »Zentrum für Umweltbewusstes Bauen«
461 2005

Helmut Künzel, Hartwig M. Künzel, Klaus Sedlbauer
Langzeitverhalten von Wärmedämmverbundsystemen

461 2005 Helmut Künzel, Hartwig M. Künzel, Klaus Sedlbauer
複合外断熱システムの長期性状
462 2005 Ralf Kilian, Klaus Sedlbauer, Martin Krus
Klimaanforderungen für Kunstwerke und Ausstattung historischer Gebäude
463 2006 Ivo Haltenorth, Schew-Ram Mehra, Philip Leistner, Lutz Weber
Maßnahmen zur Minderung von Baulärm auf dem Ausbreitungsweg
464 2006 Peter Brandstätt, Karlheinz Bay, Michael Krämer
Mikroperforierter Absorber als Schalldämpfer
465 2006 Daniel F. P. Pazos, Lutz Weber, Klaus Sedlbauer, Philip Leistner
Schallabsorption von Lärmschutzwänden: Vergleich
466 2006 Lutz Weber, Andreas Buchele
Bauteilanregung durch Punktkräfte
467 2006 Lutz Weber, Jochen Seidel, Daniel Rotaru, Xiaoru Zhou
Messung von Regengeräuschen nach DIN EN ISO 140-18
468 2006

M. Krämer, N. Rambausek, P. Brandstätt
Akustisch und aerodynamisch optimierte Brandschutzklappe

469 2006 Philip Leistner, Karlheinz Bay
Gestaltungs- und Einsatzvarianten aktiver Resonatoren
470 2006 Philip Leistner
Schalldämmung von Labyrinth-Systemen in Wandbauteilen
471 2006 Karlheinz Bay, Peter Brandstätt, Michael Krämer
Modellierung aktiver Kompaktschalldämpfer
472 2006 Joachim Mohr, Lutz Weber, Pascal Teller
Der Pendelfallhammer nach SIA 181 im Vergleich zu anderen Körperschallquellen
473 2006 Philip Leistner, Dieter Brandstetter
Schall-Längsübertragung zwischen Räumen durch raumlufttechnische Anlagen
474 2006 Jochen Seidel, Lutz Weber, Philip Leistner
Lärm in der schulischen Umwelt und kognitive Leistungen von Grundschulkindern
475 2006 K. Sedlbauer, M. Krus, A. Kalisch
Verhindern Einzelfeuerstätten in Wohnräumen Schimmelpilzwachstum?
476 2006 B. Nusser, M. Krus, C. Fitz
Luftbewegung bei der Diffusionsmessung – ein nicht zu verachtender Faktor
477 2006 B. Nusser, M. Krus, C. Fitz
Vergleich der instationären Bestimmung der Wasserdampfdurchlässigkeit mit dem stationären Normverfahren
478 2008

M. Krus, C. Fitz, A. Holm & K. Sedlbauer
Vermeidung von Algen- und Schimmelpilzwachstum an Fassaden durch Beschichtungen mit verringerter langwelliger Abstrahlung

479 2007

Hartwig M. Künzel und Klaus Sedlbauer
Klarstellung zur bauphysikalischen Wirkung Infrarot reflektierender Schichten

480 2007

H. Erhorn-Kluttig, H. Erhorn, J. de Boer
Anwendung der Gebäudeenergieeffizienzrichtlinie (EPBD) auf Bestandsgebäude

481 2007 Hartwig M. Künzel und Klaus Sedlbauer
Air-Conditioning by Chilled Indoor Fountains (Englisch)
482

2007

Hartwig M. Künzel und Klaus Sedlbauer
Reflektierende Flachdächer – sommerlicher Wärmeschutz kontra Feuchteschutz
483 2007 P. Brandstätt, K. Bay, N. Rambausek
Mehrkammer-Rohrschalldämpfer mit Mikroperforation
484 2007 M. Krämer, N. Rambausek
Geräuschemissionen von Luft/Wasser Wärmepumpen
485 2007 K. Bay, P. Leistner, M. Krämer, N. Rambausek
Anpassung und Anwendungen von Aktiv-Schalldämpfern
486 2008

W. Maysenhölder, M. Schneebeli, X. Zhou, T. Zhang, M. Heggli
Schallabsorption von Schnee

487 2008 H. Erhorn-Kluttig, A. Staudt, F. Stößel, H. Erhorn
Elektronische Gebäude- und Anlagencheckliste – ein Hilfsmittel zur sicheren Datenaufnahme bei Bestandsgebäuden
488 2008 H. Erhorn-Kluttig, H. Erhorn
Erfolgreiche Sanierungen an 8 Demonstrationsgebäuden in ganz Europa - das integrierte EU-Leitprojekt »BRITA in PuBs«
489  2008  J. de Boer, S. Wössner, F. Stößel, H. Erhorn
Umfangreicher Werkzeugkasten zur energetischen und lichttechnischen Bewertung von Gebäuden
490 2008 A. Staudt, H. Erhorn-Kluttig, H. Erhorn
Energetische Bewertung des Fraunhofer Institutszentrums (IZS), Stuttgart - Erstellung eines Energieausweises
491 2008 S. Efinger, L. Weber
Eigengeräusche von Mikrofonschwenkanlagen

492 2008 S. Öhler, L. Weber, J. Mohr
Vor- und Inwandinstallationen als Geräuschquellen in Gebäuden
493 2009 S. Wössner, F. Stößel, J. de Boer
EnBW-Lichtexperte: Energieeffizienzpotentiale bei der Beleuchtung gezielt erschließen
494 2009 B. Panhans, J. de Boer, A. Reith
Straßenbeleuchtung: Neuartige »in-situ« Messeinrichtung zur Ermittlung lichttechnischer Kennziffern von Straßenbelägen
495 2009  G. Hauser, A. Schade, H. Sinnesbichler
Potentiale und Grenzen von Infrarot reflektierenden Dämmmaterialien
496 2009 H. Sinnesbichler, M. Eberl
Temporärer Wärmeschutz durch Rollläden mit Infrarot reflektierender Oberflächenbeschichtung  
497 2009 G. Hauser, J. P. Hinrichs, A. Holm
Messtechnische Untersuchungen des Einflusses der Wärmespeicherfähigkeit der Wärmedämmung auf das sommerliche Temperaturverhalten von Gebäuden
498 2010 G. Hauser, H. Sinnesbichler, M. Eberl
Nächtliche Kühlung mittels eines modifizierten Solarkollektors (Kombikollektor)
499 2010  J. de Boer, B. Panhans, F. Stößel
Neue lichttechnische Bewertungsmöglichkeit von Fassadensystemen: Das IBP-Photogoniometer
500 2010  S. Wössner, J. de Boer
Sonnenschutzhersteller erweitert Beratungskompetenz mit IBP: 18599-basierter Software

Neue Forschungsergebnisse, kurz gefasst

Nr. Jahr   Autoren / Titel
301 1996   H. Erhorn, H. Kluttig
CO2-Reduktionspotential im Verwaltungsbau
302 1996   H. Erhorn, H. Kluttig
Energie- und CO2 -Reduktionspotential im Wohnungsbau
303 1996   H.M. Künzel
Luftdurchlässigkeit von Porenbetonwänden
304 1996   H. Leonhardt, H. Sinnesbichler
Hybrid Transparente Wärmedämmung
305 1996   H.M. Künzel, K. Gertis
Plattenbausanierung durch Außendämmung - Wie wichtig ist die Dampfdurchlässigkeit des Dämmsystems?
306 1996   K. Sedlbauer, D. Oswald, N. König
Hygienische Gefährdung durch Heizanlagen mit offenen Luftkreisläufen
307 1997   H.V. Fuchs, X. Zha, M. Späh, C. Häusler
Akustik-Decke aus mikroperforierten Metall-Kassetten
308 1997   P. Leistner, J. Krüger, B. Garni
Aktive Absorber in kleinen Räumen
309 1997   H.M. Künzel, Th. Großkinsky
Feuchtebelastungen beeinträchtigen die Wirkung von Dampfbremspappen
310 1997   W. Maysenhölder, B. Horvatic
Bestimmung elastodynamischer Eigenschaften von Baustoffen
311 1997   D. Eckoldt, J. Hemsing
Der Abluft-Kamin als Schalldämpfer
312 1997   H. Erhorn, H. Kluttig, J. Reiß
Kosten- und flächensparendes Konzept für ein Mehrfamilien-Niedrigenergiewohnhaus im sozialen Wohnungsbau
313 1997   M. Krus
Das Austrocknungsverhalten hydrophobierter Natursteinwände unter natürlichen Klimabedingungen
314 1997   H.M. Künzel
Raumluftfeuchteverhältnisse in Wohnräumen
315 1997   Th. Großkinsky, M. Frank, H. M. Künzel
Wirken einfache Baumaßnahmen gegen Elektrosmog?
316 1977   H. Künzel, G. Riedl, K. Kießl
Praxisbewährung von Wärmedämmverbundsystemen
317 1997   X. Zha, M. Späh, C. Nocke, G. Jiang
Neuer Laborraum für Untersuchungen an Schallabsorbern bei tiefen Frequenzen
318 1997   Johann Reiß, Hans Erhorn
Thermohygrische Randbedingungen beim Betrieb feuchteunempfindlicher Hausschornsteine
319 1997   P. Brandstätt, H.V. Fuchs
Die Piening-Formel für Schalldämpfer wurde erweitert
320 1997   H.V. Fuchs, G. Pfeiffer, M. Roller
Reflexionsarmer Motor-Akustik-Prüfstand bis 50 Hz
321 1997   X. Zha, M. Späh, H.V. Fuchs, D. Eckoldt, G. Babuke
Neuer reflexionsarmer Raum für den gesamten Hörbereich
322 1997   K. Sedlbauer, K. Tanaka
Rechenprogramme zur Sach-Ökobilanz auf dem Prüfstand
323 1997   J. Mell, L. Weber
Ein neuer Prüfstand zur Untersuchung von Installationsgeräuschen
324 1997   S. Koch, W. Scholl
Die Wärmeschutzverordnung 1995 und der Schallschutz von Gebäuden
325 1997   W. Maysenhölder, W. Scholl, S. Koch, M. Nicolai
Wie soll man die Schalldämmung bei tiefen Frequenzen unterhalb 100 Hz messen?
326 1997   K. Naßhan
Demonstrationsprogramm zur neuartigen Berechnung der Luft- und Trittschallübertragung zwischen benachbarten Räumen
327 1997   K. Naßhan
Auralisation quaderförmiger Arbeitsräume
328 1997   L. Weber, W. Scholl
Literaturstudie über die Schalldämmung von Lochsteinwänden
329 1998   H.V. Fuchs, X. Zha, C. Nocke, H. Wenski, U. Mauritz
Lärmminderung in einem Freizeitbad
330 1998   W. Maysenhölder
HYPERAKUS - ein Werkzeug zur Untersuchung der Schalldämmung von periodisch strukturierten Wänden
331 1998   J. Krüger, M. Leistner, P. Leistner
PC-Instrumente zur Messung und Prüfung akustischer Parameter
332 1998   P. Leistner
Absorption durchströmter mikroperforierter Platten
333 1998   P. Leistner, J. Krüger
Positionsabhängige Wirkung konzentrierter Tiefenabsorber
334 1998   H. Kluttig, H. Erhorn, R. Hellwig
Vom Niedrigenergiehaus zum Null-Heizenergiehaus mittels abgestimmter Energiekonzepte
335 1998   R. Hellwig, H. Erhorn
Primärenergieaufwand für die Erstellung und Nutzung von Wohngebäuden in Holzfertigbauweise
336 1998   H.M. Künzel
Innendämmung von Natursteinmauern
337 1998   H. Künzel
Schadensursachen bei alten Gebäuden: Aufsteigende Feuchte, hygroskopische Feuchte oder Tauwasser?
338 1998   K. Sedlbauer, A. Kaufmann, F. Seifert
Das bauphysikalische Verhalten bestimmt die Ökobilanzierung von Bauprodukten
339 1998   H. Künzel
Feuchteschutz durch Wandtemperierung
340 1998   A. Holm, M. Krus
Zerstörungsfreie Bestimmung der Salzgehaltsverteilung durch Kombination zweier Meßmethoden
341 1998   H. Künzel
Kirchenheizung - Was ist zu beachten?
342 1998   K. Breuer, E. Mayer
Ist Holz ein ungesundes Baupordukt?
343 1999   J. Krüger, P. Leistner, T. Rose, H.V. Fuchs
Aktivierter Abzweig-Resonator als Schalldämpfer
344 1999   J. Sprung, A. Zegowitz
Berechnungsverfahren zur Bestimmung der äquivalenten Schichtdicke von Wärmedämmaterialien für Einzelfeuerstätten
345 1999   J. Sprung, R. Schübler
Prüfmethodik für Speicher-Einzelfeuerstätten
346 1999   W. Maysenhölder
Einfluss der Eigenschaften von Steinmaterial, Mörtel und Putz auf die Schalldämmung von Bimsmauerwerk
347 1999   W. Maysenhölder
LAYERS - ein Werkzeug zur Untersuchung der Schalldämmung von Platten aus homogenen anisotropen Schichten
348 1999   K. Naßhan
Bauakustische Auralisation in Echtzeit
349 1999   K. Sedlbauer, Th. Großkinsky
Freilanduntersuchungen über das winterliche Feuchteverhalten eines belüfteten Flachdaches
350 1999   Th. Schmidt, K. Sedlbauer
Einfaches Raummodell zur Vorhersage der Raumluftbelastung durch Emissionen aus Bauprodukten
351 1999   K. Sedlbauer, H.M. Künzel
Frostschäden im Winter - Analyse durch feuchtetechnische Berechnungen am Beispiel einer Kalksandsteinwand
352 1999   J. de Boer, H. Erhorn, A. Reith
Niedrig- und Null-Heizenergiehäuser im Praxistest – Erste Messergebnisse
353 1999   S. R. Mehra
Bidirektionale Ausbreitung von Straßenverkehrsgeräuschen in Wohngebieten
354 1999   H.M. Künzel
Einfluss der Deckschicht auf die Temperaturverhältnisse in Flachdächern
355 1999   H.M. Künzel
Dampfdiffusionsberechnung nach Glaser - quo vadis?
356 1999   S. R. Mehra
Zur subjektiven Wahrnehmung der Lärmpegeländerung aufgrund einer Umgehungsstraße
357 1999   K. Sedlbauer, H. Gottschling
Sommerliche Temperaturbeanspruchung der Dachhaut bei belüfteten und nicht belüfteten Flachdächern
358 2000   H. Drotleff, X. Zha, W. Scherer
Innovative Raumakustik für denkmalgeschützte Räume
359 2000   S. R. Mehra
Fühlen wir uns mit Brücken-Bauwerken wohl?
360 2000   S. R. Mehra
Einfluss der Randgeometrie auf die Abschirmwirkung einer Lärmschutzwand
361 2000   H. Künzel, C. Fitz
Putzsysteme für Leichtmauerwerk
362 2000   M. Krus, C. Fitz
Bestimmung des Diffusionswiderstandes extrem diffusionsoffener Folien
363 2000   M. Krus, M. Kehrer, K. Sedlbauer
Innenbaustoffe als Schadstoffsenke? - Erste messtechnische Ergebnisse
364 2000   H.M. Künzel, Th. Schmidt
Wetterdaten für rechnerische Feuchteschutzbeurteilungen
365 2000   K. Naßhan
Auralisationsprogramm zur Demonstration bau- und raumakustischer Wirkung von Bauteilen
366 2000   D. Oswald, A. Wichtler, N. König
Heizenergieeinsparung mit einem hybriden Heizsystem ohne und mit Kachelofen
367 2000   D. Oswald, A. Wichtler, N. König
Bauphyikalische Eigenschaften von massiven Schrägdächern aus Beton und Porenbeton
368 2000   X. Zha, H. V. Fuchs, H. Drotleff
Eine neue Akustik für den Probensaal des Staatstheaters Stuttgart
369 2000   F. Mayer, K. Breuer
Was steckt hinter Materialgerüchen?
370 2000   A. Holm, H.M. Künzel
Feuchtetechnisches Verhalten von Holzsparren bei einer Dachsanierung von außen
371 2000   H. Künzel
Heutige Beanspruchung von Tondachziegeln und Betondachsteinen bei Dachdeckungen
372 2000   P. Brandstätt, D. Eckoldt, M. Krämer
Umbau der Schalldämpfer-Prüfstände - neue Prüfmöglichkeiten
373 2000   H. Erhorn, J. Reiß, H. Kluttig, R. Hellwig
Energiesparendes Bauen in der Praxis überwacht – Ein Erfahrungsbericht
374 2000   H. Erhorn, J. Reiß
Demonstrationsvorhaben sollen energetische Verbesserung der Bausubstanz voranbringen
375 2000   J. de Boer, H. Erhorn
Vergleich von Programmen zur Berechnung der Tageslichtverhältnisse in Gebäuden
376 2000   J. de Boer, H. Erhorn
ADELINE 3.0 - Praxisorientierte Planungssoftware für Tages- und Kunstlichtsysteme an Marktbedürfnisse angepasst
377 2000   H. Erhorn, H. Kluttig, R. Hellwig
Modellhafte Sanierung von Mehrfamilienhäusern in Baden-Württemberg
378 2000   S. R. Mehra
Verkehrslärmbelastung im Urteil der Anwohner
379 2000   Th. Großkinsky, H. Gottschling, K. Sedlbauer, H.-P. Leimer
Durchfeuchtungsgefahr bei nicht ausgebauten nicht ausgebauten Dachgeschossen
380 2000   E. Veres, S. R. Mehra
Menscheninduzierte Schwingungen von Fußgängerbrücken
381 2001   X. Zha, H. Drotleff
Raumakustische Maßnahmen für ein Videolabor unter Verwendung von Alternativen Faserfreien Absorbern
382 2001   H.M. Künzel, K. Sedlbauer
Algen auf Wärmedämm-Verbundsystemen
383 2001   P. Brandstätt, D. Eckoldt, M. Hörr
Temperatur-Module für die Schalldämpfer-Prüfstände und Meßbeispiel
384 2001   P. Leistner, F. Zickmantel
Akustische Prüfung von Sprechanlagen in Briefkastensystemen
385 2001   K. Sedlbauer, M. Krus, W. Zillig
Schimmelpilzbildung in dampfdichten Steildächern - ein biohygrothermisches Modell
386 2001   S. R. Mehra
Aufblasbare Schallschirme
387 2001   Th. Großkinsky, H. Gottschling, K. Sedlbauer
Bauphysikalische und meteorologische Datensätze des Fraunhofer-lnstituts für Bauphysik in Holzkirchen
388 2001   K. Sedlbauer, W. Zillig, M. Krus
Isoplethensysteme ermöglichen eine Abschätzung von Schimmelpilzbildung
389 2001   D. Zirkelbach, A. Holm
Trocknungsverhalten von monolithischen Wänden
390 2001   M. Kehrer, H.M. Künzel, K. Sedlbauer
Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen - ist der Feuchtezuschlag für die Wärmeleitfähigkeit gerechtfertigt?
391 2001   K. Sedlbauer, M. Krus
Schimmelpilzbildung auf WDVS infolge »Baufehlern«?
392 2001   S.R. Mehra
Lärmpegelerhöhung durch eine Lärmschutzwand!
393 2001   H. Kluttig, H. Erhorn
Vom energiefressenden Altbau zum Niedrig-Energiehaus - Beispiel Stuttgarter Mehrfamilienhaus
394 2001   H. Kluttig, H. Erhorn, J. Reiß
Demonstrationsvorhaben 3-Liter-Häuser in Celle
395 2001   K. Gertis, N. König
3 Liter sind nicht 3 Liter! Kritische Anmerkungen zu den Verbrauchsangaben von Niedrigenergiehäusern
396 2002   Th. Großkinsky, K. Sedlbauer
Höhere Luftdichtheit durch Verklebung der Überlappungen einer Unterdeckbahn?
397 2002   P. Brandstätt, D. Eckoldt, M. Jess, J. Hemsing
Schallemission von Schornstein-Mündungen
398 2002   A. Holm, K. Sedlbauer, J. Radon, H.M. Künzel
Einfluss der Baufeuchte auf das hygrothermische Verhalten von Gebäuden
399 2002   Th. Großkinsky, K. Sedlbauer, H.M. Künzel
Die Noppe auf das Dach! Noppenbahnen lassen Satteldächer gut austrocknen
400 2002   K. Sedlbauer, Th. Großkinsky
Freilandversuche bestätigen: Auch gering belüftete Flachdächer trocknen aus!

Neue Forschungsergebnisse, kurz gefasst

Nr. Jahr Autoren / Titel
201 1991 H.V. Fuchs, W. Frommhold
Leckortung auf Fernwärmeleitungen
202 1991 U. Ackermann, H.V. Fuchs, N. Rambausek
Einsatz von Membran-Absorbern in einer Papierfabrik
203 1991 H.V. Fuchs, U. Ackermann
Abschätzung der Energiekosten von Schalldämpfern in Lüftungsanlagen
204 1991 D. Eckoldt, J.H. Ritter
Schallisolierung mit Doppelblech als Vorsatzschale
205 1991 U. Ackermann, H.V. Fuchs
Kleinprüfstand für Messungen an Schalldämpfern
206 1991 U. Möller
Auswirkungen der Gesteinshydrophobierung auf das thermohygrische Formänderungsverhalten
207 1991 K. Sedlbauer, H. Werner
Raumluftvorerwärmung mit einem Erdreich-Luft-Wärmetauscher
208 1991 M. Krus, K. Kießl
Ist der Diffusionswiderstand von Baustoffen wirklich feuchteabhängig?
209 1991 U. Stephenson, H. Winkler
Nachhallzeit-Regulierung von Auditorien durch Neigung der Seitenwände
210 1991 U. Stephenson
Computersimulation der Schallausbreitung in Werkhallen beliebiger Geometrie und inhomogener Ausstattung
211 1991 D. Oswald, K. Bertsch
Wärmetechnische Bauteiluntersuchungen für hybride Heizsysteme
212 1992 H. Erhorn, J. Reiß, R. Stricker
Passive und hybride Solarenergienutzung in Mehrfamilienhäusern
213 1991 H.V. Fuchs, N. Rambausek, R. Teltschik
Nachträgliche Verbesserung der Raumakustik bei tiefen Frequenzen durch Membran-Absorber
214 1991 H.M. Fischer, M. Sohn
Musterinstallationen im Installationsprüfstand - praxisgerechte Analyse des Geräuschverhaltens
215 1991 S. Koch, W. Maysenhölder
Zur Schalldämmung von Außenwänden aus Lochsteinen
216 1991 W. Scholl, M. Benavent-Gil
Schallschirme in Mehrpersonenbüros - Beurteilung der Wirkung an einem Beispiel
217 1991 H. Erhorn, M. Szerman, R. Stricker
Thermische, energetische und tageslichttechnische Gebäudeoptimierung am Beispiel eines Museumsgebäudes
218 1992 E. Veres
Verbesserung der Luft- und Trittschalldämmung einer Holzbalkendecke durch abgehängte Unterdecken aus Mineralfaserpaletten
219 1992 D. Eckoldt, K. Teiger
Umlenkschalldämpfer für lufttechnische Anlagen
220 1992 H.M. Fischer, M. Sohn
Das KGN - Eine Vergleichsschallquelle für Körperschall und Installationsgeräusche
221 1992 E. Veres
Ein neuer Schall-Prüfstand zur Untersuchung von Holzbauten
222 1992 H.M. Fischer, M. Nicolai, S. Efinger
Geräusche von Duschwannen - Einfluss der Einbausituation un der Anregungsart
223 1992 H.M. Fischer, M. Sohn
Geräuschverhalten von Trinkwasserinstallationen
224 1992 H. Erhorn, J. Reiß
Schützt der Mindestwärmeschutz in der Praxis vor Schimmelpilzschäden?
225 1992 L.Krawczack
Computergestützte Modellmesstechnik un der Raumakustik
226 1992 W. Fasold, H.-P. Tennhardt, H. Winkler
Subjektive raumakustische Tests in drei Zuhörersälen
227 1993 W. Frommhold, J. Hunecke
Verbesserung der Impedanzmessungen im Rohr
228 1993 D. Eckoldt, N. Rambausek, W. Schneider, K.-D. Brandstetter
Neuer Rohr-Schalldämpfer-Prüfstand
229 1993 H.V. Fuchs, J. Mohr, U. Ackermann
Lärmminderung an Rückkühlwerken
230 1993 H.V. Fuchs, J. Hunecke, X. Zha, T. Zhang, X. Zhou
Maßnahmen gegen das »Dröhnen« von Aufnahme- und Wiedergabe-Räumen
231 1993 W. Maysenhölder, H.M. Fischer
Verfahren zur Beurteilung des schalltechnischen Verhaltensvon Lochsteinen
232 1993 S. Koch
Schalldämmung von Verglasungen mit transparenter Wärmedämmung
233 1993 W. Scholl, M. Benavent-Gil
Bimsbeton-Mauerwerk - schalltechnische Abdichtung
234 1993 W. Scholl
Entwicklung und Anwendung von Lärmschutzwänden
235 1993 W. Scholl, M. Benavent-Gil
Verbesserte Laborprüfung der Schallabsorption von Lärmschutzwänden mit komplizierten Strukturen
236 1993 J. Mohr, K. Teige
Umlenkungen als Schalldämpfer in Lüftungsanlagen
237 1993 M. Szerman, H. Erhorn
Tageslichttechnische Bewertung von Gebäudemodellen unter künstlichem Himmel und künstlicher Sonne
238 1993 M. Sohn, H.M. Fischer
Anwendungsmöglichkeiten des Körperschall-Geräuschnormals (KGN) in Gebäuden
239 1993 W. Scholl
Trittschall-Verbesserungsmaß von Trockenestrichen auf Holzbalken- und Massivdecken
240 1993 G. Babuke, D. Eckholdt, J. Kang
Akustische Eigenschaften alternativer poröser Absorber
241 1993 E. Veres
Holzbalkendecken mit hoher Trittschalldämmung - erste Entwicklungserfahrungen im neuen Holzbau-Prüfstand
242 1993 H. Erhorn, M. Szerman
Neue Planungsinstrumente für energiegerechte Verwaltungsgebäude
243 1993 J. Mell, H.M. Fischer
Übertragung von Körperschall in einem Abwassersystem
244 1993 J. Rath, N. König
Bauphysikalische Beanspruchung von Außenwänden mit transparenter Wärmedämmung
245 1994 E. Lindauer
Verfahren zur Optimierung gebäudeabhängiger Heizungseinstellung von Warmwasserzentralheizungen
246 1994 E. Lindauer, H. Leonhardt
Brauchwasservorerwärmung mit transparent gedämmten Bauteilen (Hybridsystem)
247 1994 H.M. Fischer, J. Mell
Körperschallentkoppelnde Schallschutz-Sets - ein Beitrag zur Minderung störender Geräusche aus WC-Einrichtungen
248 1994 W. Scholl
Fehler der Schalldämmungs-Messung bei offener Bauweise
249 1994 W. Scholl, W. Maysenhölder, H.M. Fischer
Neue Schalldämm-Prüfzeugnisse im eruopäischen Binnenmarkt
250 1994 G. Schupp, K. Naßhan, U. Stephenson, W. Fasold
Hineinhören in geplante Räume - Demonstrationszentrum zur akustischen Virtuellen Realität
251 1994 W. Fasold, G. Schupp, U. Stephenson
Modellmessungen und Rechnersimulationen als Entschiedungsgrundlage für raumakustische Verbesserungen am Plenarsaal des Deutschen Bundestages
252 1994 W. Maysenhölder
Schwingungsverhalten von Doppelbodenplatten
253 1994 U. Stephenson
Zur Raumakustik großer kreisförmiger Räume
254 1994 P. Brandstätt, W. Frommhold
Einfluss des Raumes auf die Mündungsreflexion von Luftauslässen
255 1994 D. Eckoldt, H.V. Fuchs, U. Ackermann
Umlenkschalldämpfer für die akustische Nachrüstung
256 1994 D. Eckoldt, H.V. Fuchs, J. Mohr, W. Schneider
Faserfreie absorbierende Auskleidung für reflexionsarme Messräume
257 1994 W. Frommhold, K. Teige, T. Fleischmann
Tieffrequente Schallfelder in kleinen belüfteten Räumen
258 1994 H.V. Fuchs, X. Zha
Schallabsorber aus Acrylglas im Plenarsaal des Bundestages
259 1994 J. Hunecke, H.V. Fuchs, M. Brüssau, M. Sandner
Mobiler Einsatz von Stellwänden aus Membran-Absorbern
260 1994 J. Hunecke, H.V. Fuchs, F. Thein
Einsatz von Membran-Absorbern in einem Übertragungswagen
261 1994 X. Zha, X. Zhou, J. Kang
Mikro-perforierter Platten-Absorber (MPA)
262 1994 M. Szerman
Vereinfachte Bestimmung der Lichteinschaltzeiten tageslichtabhängig geregelter Beleuchtung mit Hilfe des Tageslichtquotienten
263 1994 H.M. Künzel
Bestimmung der Schlagregenbelastung von Fassadenflächen
264 1994 D. Eckoldt, H.V. Fuchs
Ganzmetall-Schalldämpfer für verschmutzte Abluft
265 1995 H.M. Künzel
Regendaten für die Berechnung des Feuchtetransports
266 1995 M. Brüssau, H. V. Fuchs, J. Hunecke, X. Zha
Hochdämmendes und hochabsorbierendes Studio-Fenster in leichter Modul-Bauweise
267 1995 H. Gödeke, N. König, U. Schönefeld, J. Werner
Entwicklung eines thermooptisch variablen Polymerwerkstoffes (TOP)
268 1995 H.M. Künzel, A. Kaufmann
Feuchteadaptive Dampfbremse für Gebäudedämmungen
269 1995 H.M. Künzel
Vorsicht bei nachträglicher Steildachdämmung
270 1995 M. Krus, H.M. Künzel
Flüssigtransport im Übersättigungsbereich
271 1995 H.M. Künzel
Bieten begrünte Umkehrdächer einen dauerhaften Wärmeschutz?
272 1995 K. Sedlbauer, N. König
Optimierung von Bauteilen und der Gesamtanlage von Hybriden Heizsystemen
273 1995 M. Krus, H.M. Künzel
Das Wasseraufnahmeverhalten von Betonbaustoffen
274 1995 H.M. Künzel, K. Kießl, M. Krus
Feuchteverhalten bewitterter Fassadenbauteile
275 1995 E. Mayer
Individuelles Raumklima durch Infrarot Strahlung (IRIS)
276 1995 E. Mayer, R. Schwab
Geruchsbewertung in Gebäuden nach unterschiedlichen Methoden
277 1995 E. Mayer, W. Conrad
Thermische Behaglichkeit in Räumen mit Deckenkühlung und Quelllüftung
278 1995 J. Angster, A. Miklós, H.V. Fuchs
Klangdokumentation für historische Orgeln mittels neuer Messtechnik
279 1995 W. Scholl, D. Brandstetter
Schwimmende Estriche auf Holzbalkendecken: wie beschweren?
280 1995 W. Scholl, M. Nicolai
Erweiterte Messung der dynamischen Steifigkeit von Granulatschüttungen
281 1995 M. Nicolai, W. Scholl, H.M. Fischer
Verbesserung der Luftschalldämmung durch Vorsatzschalen
282 1995 W. Scholl, S. Kraiß
Wie Holzbalkendecken schwingen
283 1995 G. Schupp, K. Naßhan
Demontabler Schallschirm für genauere Messungen des Schallleistungspegels von Maschinen
284 1995 S. Koch
Schalldämmung von Isolierglasscheiben im Kontext neuer Regelwerke
285 1995 P. Brandstätt, K. Teige
Pegelprognose in kleinen Räumen für tiefe Frequenzen
286 1995 H. Erhorn, J. Reiß
Solare Brauchwassererwärmung im Mietwohnungsbau
287 1995 H. Erhorn, J. Reiß
Energie- und kostensparende Wohngebäude - demonstriert am Modellvorhaben Schopfheim
288 1995 J. Stoffel, H. Erhorn
COMBINE - Entwicklung eines integrierten Gebäudeentwurfssystem
289 1995 H. Erhorn, J. Stoffel
ADELINE 1.0 - ein integriertes Planungsinstrument zur Bewertung von Tages- und Kunstlichtsituationen in Gebäuden
290 1995 D. Oswald, K. Sedlbauer, N. König
Beurteilung von Rolladenkästen nach der neuen Wärmeschutzverordnung
291 1996 M. Krus, M. Klier
Flüssigtransport über die Schichtgrenzen zweier miteinander verbundener kapillarporöser Materialien
292 1996 M. Krus
Bestimmung der Feuchtespeicherfunktion
293 1996 J. Krüger
Impedanzmessungen mit einer verbesserten 1-Mikrofon-FFT-Methode
294 1996 J. Krüger, M. Leistner, P. Leistner
Lärmminderung bei tiefen Frequenzen mit hybriden Schalldämpfern
295 1996 H.M. Künzel
Feuchteverhalten von Umkehrdächern mit massiven Deckschichten
296 1996 HH.V. Fuchs; X. Zha; X. Zhou
Raumakustische Gestaltung einer Glas-Kabine
297 1996 D. Eckoldt, D. Heimann
Schalldämpfer: das Gehäuse spielt mit!
298 1996 P. Brandstätt, D. Eckoldt, M. Heizmann, N. Rambausek
Rohrschalldämpfer für tiefe Frequenzen
299 1995 J Reiß, H. Erhorn
Effizienz verschiedener Lüftungs- und Heizsysteme im Mietwohnungsbau
300 1995 J. Stoffel, H. Erhorn
ADELINE 2.0 - Integrierte Lichtplanungssoftware jetzt mit erheblich erweiterten Möglichkeiten

Neue Forschungsergebnisse, kurz gefasst

Nr. Jahr Autoren / Titel
101 1985 E. Mayer
Bei welchen Luftbewegungen zieht es?
102 1985 K. Kießl
Feuchtetransport in Bauteilen
103 1985 H. Künzel, D. Holz
Feuchteschäden durch Tauwasser in unbeheizten Gebäuden alter Bauart
104 1985 K. Kießl
Mineralfaserdämmung innen - auch ohne Dampfsperre?
105 1985 H. Erhorn
Feuchteflecken in Wohnungen - Tauwasser nur im Winter
106 1986 U. Ackermann
Bestimmung der Einfügungsdämpfung im Schalldämpfer-Prüfstand
107 1986 U. Ackermann
Bestimmung des Strömungsgeräuschs im Schalldämpfer-Prüfstand
108 1986 U. Ackermann, H. V. Fuchs
Bestimmung des Druckverlustes im Schalldämpfer-Prüftstand
109 1986 H. Schaube, H. Werner
Wärmeübergangskoeffizient unter natürlichen Klimabedingungen
110 1986 H. Werner
Dunkle Wandoberflächen - Ihr Einfluss auf den Wärmeverlust
111 1986 H. Erhorn
Energieeinsparung - ein sinnvoller Weg zum Umweltschutz?
112 1992 E. Boy, K. Bertsch
Transparente Wärmedämmung
113 1986 H. Werner, E. Lindauer
Glasvorbauten - richtig genutzt
114 1986 N. König, H. Greulich
Der Einfluss von Rolladenkästen und Rolladenpanzer auf die Wärmedämmung von Fenstern
115 1986 T. H. Benzinger, E. Mayer
Definition der thermischen Behaglichkeit
116 1986 M. Szerman, H. Erhorn
Heizkörperanordnung und thermische Behaglichkeit
117 1986 H. V. Fuchs, U. Ackermann, N. Rambausek
Membran-Absorber für mittlere und tiefe Frequenzen
118 1986 E. Veres, R. Schmidt
Zum Schallschutz durch Vorsatzschalen
119 1986 H. M. Fischer, A. Jacobs
Bestimmung der Einfügungsdämmung von Maschinenkapseln
120 1986 U. Stephenson, H. Ertel
Messung dynamischer Elastizitätsmodule viscoelastischer Stoffe - auch bei höheren Frequenzen
121 1986 U. Stephenson
Körperschallübertragung durch Fugendichtstoffe
122 1986 H. M. Fischer, H. V. Fuchs, K. Stromski
Geräusche von Heizkörpern in Verbindung mit Heizkörper-Ventilen
123 1986 H. Künzel
Wie lange wirken wasserabweisende Außenputze?
124 1986 K. Kießl, U. Möller
Thermische Eigenspannungen in bewittertem Naturstein-Mauerwerk
125 1986 H. Künzel, H. Böhm
Putzprofile für Wärmedämmputze
126 1986 F. Stumm, N. König
Risse im Mauerwerk
127 1986 F. P. Mechel
Schalldämmung von ausgestopften und/oder versiegelten Fugen
128 1986 F. P. Mechel
Schalldämmung von Fugen mit seitlichen Kammerabsorbern
129 1987 K. Gertis
Beuliche Energieeinsparmaßnahmen - bisher und künftig!
130 1987 C. Snatzke
Einfluss erhöhter Infrarotreflexion auf den k-Wert von Fenstern
131 1987 S. Meinhardt, E. Boy, K. Bertsch
Temperaturabhängige Lichtdurchlässigkeit von Verglasungen
132 1987 K. Kießl, J. Reiß
Schäden an historischer Wandmalerei - feuchtebedingt?
133 1987 S. Fischer-Scheyhing, H. Ertel
Wandanschlüsse von Montagewänden
134 1987 H. V. Fuchs
»Erhöhter Schallschutz« gegenüber Installations-Geräuschen?
135 1987 H. V. Fuchs, U. Ackermann, N. Rambausek
Membran-Absorber für den technischen Schallschutz
136 1987 U. Ackermann, H.V. Fuchs, N. Rambausek
Lärmminderung im Abluftkanal einer Papierfabrik
137 1987 A. Jacobs, U. Ackermann
Lärmminderung an Schießständen
138 1987 G. Schupp, A. Jacobs
Maßnahmen zur Verminderung der Schallabstrahlung von Kühlturm-Diffusoren
139 1987 H. Erhorn, J. Rath
Kiesspeicher zur Solarenergienutzung?
140 1987 K. Gertis, H. Erhorn
Feuchteunempfindliche Schornsteine - wie funktionieren sie bauphysikalisch?
141 1987 U. Fauth, N. König
Schadstoffemmission von Holzfeuerstätten
142 1987 G. Rosenhouse
The Application of Potters' Method for 2-D Numerical Analysis of Acoustic Fields in Wave-Guides
143 1987 W. Maysenhölder, W. Schneider
Lokalisierung von Schallbrücken mit Hilfe von Körperschallintensitätsmessungen
144 1987 D. Eckoldt, H. Ertel, R. Schmidt
Trittschallminderung an Treppen durch elastische Lagerung der Laufflächen
145 1987 E. Veres
Einfluss der Vermauerungsart und der Knotenausbildung auf die Längs-Schalldämmung einer Kalksandsteinwand
146 1987 S. Koch
Wände aus Mauerwerk mit hoher Schalldämmung?
147 1987 H. Böhm, H. Künzel
Wie sind Putzrisse bei außenseitiger Wärmedämmung zu bewerten?
148 1987 K. Kießl, M. Krus
Messung von Wassergehalten und Feuchtetransportvorgängen in Baustoffen mittels kernmagnetischer Resonanz
149 1987 H. Werner
Planungs- und Nutzungsempfehlungen für Wintergärten
150 1987 H. M. Fischer, A. Jacobs
Untersuchungen an einer Schallschutzkapsel
151 1987 A. Jacobs, H. V. Fuchs, U. Ackermann
Bestimmung der Schallemission von Dachventilatoren im Modellraum
152 1987 U. Ackermann
Ausbreitungsdämpfung in Schalldämpfern
153 1988 E. Boy
Auch mit nicht-transparenten Wärmedämmstoffen ist Solarenergienutzung möglich!
154 1988 H. Erhorn und M. Szerman
Tageslicht-Beleuchtung von Räumen - im voraus berechenbar!
155 1988 K. Kießl
Lässt sich das Feuchteverhalten von Holzbauteilen berechnen?
156 1988 N. König
Dachdämmung über den Sparren - problemlos?
157 1988 H. Künzel
Richtiges Heizen in historischen Gebäuden
158 1988 E. Mayer
Welche Luftströmungsrichtung ist in Reinräumen zu bevorzugen?
159 1988 H. Werner
Das Münchner Energiespar-Testhaus
160 1988 U. Ackermann, H.V. Fuchs
Modelluntersuchungen an einem Akustik-Windkanal für PKW
161 1988 U. Ackermann
Ein vereinfachtes Verfahren zur Bestimmung des Druckverlustes von Schalldämpfern
162 1988 U. Ackermann
Einfluss der Bandbreite und des Spektrums auf die Dämpfung von Schalldämpfern in Kanälen
163 1988 U. Ackermann
Schneekanonenlärm
164 1988 U. Ackermann, H.V. Fuchs, J. Mell
Ein kombinierter Rohrschalldämpfer / Ventilator-Prüfstand
165 1988 A. Jacobs, H.V. Fuchs, U. Ackermann
Integration von Membran-Absorbern in Dach-Ventilatoren
166 1988 J. Mell, N. Rambausek, H.V. Fuchs, U. Ackermann
Rohrschalldämpfer aus Membran-Absorbern
167 1988 J. Mohr, W. Maysenhölder
Schallbrückenlokalisierung bei schwimmenden Estrichen
168 1988 H. Erhorn
Schimmelpilzschäden im modernisierten Mietwohnungsbau
169 1988 U. Stephenson
STRASCHIRM - Ein Programm zur Prognose von Straßenlärm-Immissionspegeln mit verbesserter Abschirmrechnung
170 1988 S. Koch, A. Bührer
Verbesserung der Schalldämmung von Fensterrahmen im mittleren Frequenzbereich
171 1988 E. Veres
Längs-Schalldämmung von abgehängten Unterdecken - Vergleich der alten und neuen Prüfverfahren nach DIN 52 210, Teil 2 und ISO 140, Part 9
172 1989 H. Künzel
Der Regenschutz von Fachwekfassaden
173 1989 H. Künzel
Wärmegedämmte Satteldächer ohne Belüftung
174 1989 M. Szerman
Künstlicher Himmel - Quantifizierbare Tageslichtplanung im Entwurfsstadium
175 1989 M. Krus, K. Kießl
Kapillarentransportkoeffizienten von Baustoffen aus NMR-Messungen
176 1992 H. Erhorn, D. Oswald und J. Reiß
Solarhäuser auf dem Prüfstand
177 1989 H. Erhorn, K. Gertis
Höher temperierte Fertigungshallen - Einsatz von Solarsystemen
178 1989 U. Ackermann, F.P. Mechel
Güteüberwachung von Kulissenschalldämpfern für Raumlufttechnische Anlagen
179 1989 U. Ackermann, A. Jacobs
Bestimmung der Schallemission von Luftauslässen
180 1989 U. Ackermann, N. Rambausek, P. Reiser, W. von Heesen
Membran-Absorber für den Einsatz im Steinkohlebergbau
181 1989 H.M. Fischer, U. Klöppner
Der Einfluss des Rohmaterials auf das Installationsgeräusch von Wasserarmaturen
182 1989 H.V. Fuchs, U. Ackermann, N. Rambausek
REA-Schalldämpfer aus Membran-Absorbern
183 1989 H.V. Fuchs
Zur Beurteilung der Installationsgeräusche
184 1989 H.V. Fuchs, R. Riehle
10 Jahre Erfahrung mit LOKAL
185 1989 U. Stephenson
Verbesserungen bei der computergestützten Schallfeldsimulation für Konzertsaal und Lärmimmissonsprognose
186 1989 S. Koch
Schallabschirmung am Luftauslass eines Hybridkühlturmes
187 1989 W. Maysenhölder
Körperschallintensitäten und -energiedichten in periodischen Medien
188 1989 G. Schupp, S. Koch, W. Schneider, H. Ertel
Verbesserung des Schallschutzes von Fassaden durch Balkonverglasungen
189 1989 K. Gertis, H. Erhorn
CO²-bedingte Klimaprobleme - ein neues Motiv für Energieeinsparung?
190 1990 K. Kießl, H. Leonhardt
Einfache Messung der Diffussionsoffenheit von Gesteinsoberflächen vor Ort
191 1990 H. Leonhardt, K. Kießl
Schnellbestimmung des Festigkeitsprofils verwitterter Oberflächenzonen alter Gebäude durch Bohrwiderstandsmessung
192 1990 H. Künzel, H. Leonhardt
Wärmedämmverbundsysteme mit mineralischen Dämmschichten und Putzsystemen
193 1990 H. Künzel
Trocknungsblockade durch Mauerversalzung
194 1990 M. Munding, H. Bagheri
Strahlungsdurchgang von Gläsern mit thermotropem Sonnenschutz
195 1990 M. Sterman, H. Erhorn
Manuelle Tageslichtnutzung in Büroräumen?
196 1990 H. Erhorn
Schimmelpilzanfälligkeit von Baumaterialien
197 1990 N. König
Wärmeschutz von Dachbegrünungssytemen - welche Schichten sind anrechenbar?
198 1990 J. Sprung
Welche Umweltschutz-Anforderungen stellt die neue DIN 18 895 an offene Kamine?
199 1991 E. Veres
Verbesserung des baulichen Schallschutzes von Mehrfamilienhäusern der Nachkriegszeit
200 1991 E. Veres
Genügt bei Unterdecken eine partielle Absorberauflage?

Neue Forschungsergebnisse, kurz gefasst

Nr. Jahr Autoren/Titel
001 1973 K. Gösele
Schalltechnische Eigenschaften von Trockenputz
002 1973 P. Lutz
Lärmminderung durch Abschirmwirkung von Gebäuden
003 1973 G. Schupp
Grenzwerte des zulässigen Verkehrsgeräusches vor Wohnhäusern
004 1973 H. Künzel
Fassadenschäden durch Wasserdampfdiffusion?
005 1973 W. Schüle
Flachdächer mit untergehängten Schallschluckdecken
006 1973 R. Jenisch, W. Schüle
Die Austrocknung der Baufeuchte bei nicht-belüfteten Flachdächern
007 1973 K. Gertis
Belüftete Baukonstruktionen - Probleme der Wärme- und Feuchteabfuhr in Luftspalten
008 1974 H. Künzel
Außenseitige Wärmedämmung und Witterungsschutz
009 1974 K. Gertis, H. Werner
Wärmeschutz, Heizenergieverbrauch und Heizkosten
010 1975 K. Gertis, G. Hauser
Temperaturbeanspruchung von Stahlbetondächern
011 1975 K. Gösele, B. Kühn
Schall-Längsdämmung von untergehängten Deckenverkleidungen
012 1975 H. Künzel
Der Wärmeschutz beim »umgekehrten Dach«
013 1975 W. Schüle
Dampfsperre beim Stahldach?
014 1976 K. Gertis, K. Kießl
Temperaturverhalten des Umkehrdaches beim Unterströmen der Dämmplatten
015 1976 K. Gertis, U. Wolfseher
Veränderung der Landschaftstemperatur durch Bebauung
016 1976 K. Gertis
Dampfsperre auch beim belüfteten Dach?
017 1976 H. Künzel
Die Möglichkeit der Rissüberbrückung an Fassaden durch armierte Beschichtungen
018 1976 H. Künzel
Beurteilung des Regenschutzes von Außenbeschichtungen
019 1976 H. Künzel, Chr. Snatzke
Beurteilung des Sonnenschutzes von Fenstern
020 1976 W. Schüle
Wärmeschutz von Fenstern
021 1976 K. Gösele, B. Lakatos
Berechnung der Schalldämmung von Fenstern
022 1976 K. Gösele
Schallschutz in Skelettbauten mit leichten Trennwänden
023 1977 K. Kießl, K. Gertis
Berechnung von Temperatur- und Feuchtefeldern in dickwandigen Betonteilen von Reaktorbehältern
024 1977 K. Gertis
Thermische Eigenspannungen in Außenwänden aus Blähton- bzw. Blähschieferleichtbeton
025 1977 W. Schüle
Wärmeleitfähigkeit von Leichtbetonen ohne und mit Quarzsandzusatz
026 1977 P. Lutz, B. Lakatos
Einfluss des heruntergelassenen Rolladens auf die Schalldämmung eines Fensters
027 1977 P. Lutz, B. Lakatos
Schalldämmung von Rolladenkästen
028 1978 K. Gösele, B. Lakatos
Der Einfluss des Rahmens auf die Schalldämmung von Fenstern
029 1978 K. und U. Gösele, B. Lakatos
Verbesserung der Schalldämmung von Isolierglasscheiben durch Gasfüllungen
030 1978 K. Gösele
Zur Verbesserung der Schalldämmung von Holzbalkendecken
031 1978 K. Gösele
Verschlechterung der Schalldämmung durch Wärmedämmschichten (Schadensfälle)
032 1978 K. Gösele, K. Gießelmann
Ein einfaches Messverfahren zur Überprüfung des Trittschallschutzes von Massivdecken
033 1978 K. Gösele
Zur Besprechung der Luftschalldämmung von doppelschaligen Wänden
034 1978 H. Künzel
Feuchtigkeitshaushalt bei Flachdächern mit Dampfsperren und Dachbahnen aus PVC-weich
035 1978 H. Künzel
Das sommerliche Raumklima in Wohnbauten mit leichten Außenwänden
036 1978 Chr. Kupke
Bestimmung der Wärmedämmung von Wänden unter instationären Bedingungen
037 1979 C. A. Voigtsberger, H. V. Fuchs
Messung des von Sanitär-Armaturen erzeugten Wasserschalls
038 1979 K. Gösele, C. A. Voigtsberger
Der Einfluss der Bauart und der Grundrissgestaltung auf das entstehende Installationsgeräusch in Bauten
039 1979 N. Kiesewetter, B. Lakatos, F. P. Mechel
Schallabsorber aus Kunststoff-Folie
040 1979 G. Schupp
Eisenbahngeräusche bei hohen Geschwindigkeiten
041 1979 H. Ertel
Die Schalldämmung von Fugen - Möglichkeiten ihrer Verbesserung
042 1979 N. König, Chr. Kupke
Heizenergieersparnis durch Intervallheizbetrieb
043 1979 N. König
Heizenergieersparnis in Bürogebäuden
044 1979 Chr. Kupke
Änderung der Wärmeabgabe von Fußbodenheizungen durch Fußbodenbeläge
045 1979 Chr. Kupke, T. Tanaka
Sandwichwände mit Betonstegen
046 1979 Chr. Kupke
Sandwichwände mit Stahlverbindungen
047 1979 H. Künzel
Repräsentativumfrage über das Heizen und Lüften in Wohnungen
048 1979 E. Mayer, H. Künzel
Heizkörperanordnung und Raumklima
049 1979 H. Künzel
Feuchtigkeitsverhältnisse, Temperaturverhältnisse und Wärmeschutz bei sogenannten Umgekehrten Dächern
050 1979 H. Künzel, E. Mayer
Einfluss der Hinterlüftung leichter Außenwände auf den sommerlichen Wärmeschutz
051 1979 H. Künzel, Chr. Snatzke
Das Fenster als Sonnenkollektor
052 1980 H. V. Fuchs, C. A. Voigtsberger
Wasserschall-Dämpfer
053 1980 G. Rosenhouse, H. Ertel, F. Mechel
Modell zur Berechnung der Körperschallübertragung durch flankierende Bauteile
054 1980 K. Gießelmann
Optimierung von Drosselschalldämpfern
055 1980 Chr. Snatzke
Strahlungsprüfstand zur Bestimmung integraler Transmissions- und Reflexionsgrade transparenter Bauteile bei natürlicher Sonneneinstrahlung
056 1980 E. Mayer
Hinterlüftung von Fassadenbekleidungen aus kleinformatigen Elementen
057 1980 Chr. Kupke
Feuchteschäden durch Oberflächenkondensation in Schlafzimmern
058 1980 N. König
Der Einfluss von wärmereflektierenden Folien in Heizkörpernischen auf den Heizenergieverbrauch eines Hauses
059 1980 H. Werner
Wirtschaftlich optimaler Wärmeschutz
060 1980 H. Werner
Thermische Bewertung von Fenstern
061 1980 F. P. Mechel
Horizontale Schallübertragung bei Unterdecken
062 1980 R. Schumacher, S. Koch
Der Einfluss von Wärmedämmschichten auf die Schalldämmung von Außenwänden
063 1981 F. P. Mechel, R. Grundmann
Bestimmung der akustischen Kennwerte von Faserabsorbern
064 1981 F. P. Mechel, S. Koch, B. Lakatos
Die Schalldämmung von Fensterrahmen
065 1981 R. Schumacher, S. Koch
Schallschutz von Außenwänden mit Kerndämmung
066 1981 F. P. Mechel, R. Schumacher
Schall-Längsdämmung von Fassadenelementen
067 1981 R. Schumacher, F. P. Mechel
Schallschutz von hinterlüfteten Fassaden
068 1981 F. Stumm
Wärmeschutz im Fertighausbau - Außenwände
069 1981 H. Künzel
Schlagregenbeanspruchung von Gebäuden und Beurteilung des Schlagregenschutzes von Außenputzen
070 1981 H. Werner
Empfehlungen für einen energiesparenden Wärmeschutz im Wohnungsbau
071 1981 H. Leonhardt
Absorberdächer als Wärmequelle von Wärmepumpenheizungsanlagen
072 1981 B. Schwarz
Der Massivabsorber
073 1982 A. Frangoudakis, N. König
Die numerische Simulation des Heizwärmeverbrauchs unterschiedlich gestalteter Räume im Vergleich zum Experiment
074 1982 N. König
Einfluss von infrarot-reflektierend beschichteten Materialien auf den Heizwärmeverbrauch eines Raumes
075 1982 A. Frangoudakis
Temperaturverhältnisse an einer zweischaligen, hinterlüfteten Gebäude-Fassade
076 1982 N. König
Rechnergestützte Optimierung einer Fußbodenheizung
077 1982 F. P. Mechel, I. Veit
Akustische Kennwerte von luftdurchströmten Faserabsorbern
078 1982 H. V. Fuchs
Verfahren zum Orten von Leckstellen an Rohrleitungen
079 1982 H. Ertel
Verbesserung des Trittschallschutzes von Massivtreppen durch elastische Lagerungen
080 1982 F. P. Mechel
Einfluss von Raumgewicht und Kompression von Faserabsorbern auf ihren spezifischen Strömungswiderstand
081 1982 A. Frangoudakis
Auskragende Bauteile als jahreszeitlich wirksamer Sonnenschutz
082 1982 H. Ertel, M. Finkenberger, F. P. Mechel
Zum Einfluss von Gasfüllungen auf die Schalldämmung von Isolierglasscheiben im Resonanzbereich
083 1984 S. Shaw, H. V. Fuchs
Optischer Sensor für Schwingungen dünner Bauteile
084 1984 S. Koch, F. P. Mechel
Einflussgrößen bei der Bestimmung der Schalldämmung von Bauteilen
085 1984 H. V. Fuchs, C. A. Voigtsberger
Messverfahren zur akustischen Beurteilung von Heizkörperventilen
086 1984 W. Röhm, H. V. Fuchs
Ein Rechenverfahren für die Schallpegelverteilung in Fabrikhallen
087 1984 S. Koch, B. Lakatos
Schalldämmung von Dreifachverglasungen
088 1984 H. V. Fuchs, U. Klöppner
Kavitationsgeräusche in Armaturen der Wasser-Installation
089 1984 H. V. Fuchs, K. Stromski
Zur Messung des Geräuschverhaltens von Sanitär-Installationen
090 1984 E. Veres
Trittschallschutz bei Fußbodenheizungen
091 1984 E. Mayer, H. Künzel
Wärme- und Regenschutz bei zweischaligem Sichtmauerwerk mit Kerndämmung
092 1984 E. Mayer, H. Künzel
Notwendige Hinterlüftung an Außenwandbekleidungen aus großformatigen Bauteilen
093 1984 H. Werner
Lüftungssysteme für den Wohnungsbau
094 1984 D. Oswald
Untersuchung einer Wärmepumpenheizung mit massiven Dachabsorber und Erdkollektor und ihrer Wirtschaftlichkeit
095 1984 E. Boy
Entwicklung einer neuen Prüfapparatur für Wärmedurchlasswiderstandsmessungen durch numerische Analysen des Messvorgangs
096 1985 N. A. Malatidis, K. Bertsch
Latentspeicher für Solarenergie - derzeit lohnend?
097 1985 R. Stricker, H. Erhorn
Wintergärten - Energetisch sinnvoll?
098 1985 N. König
Hohlräume in Mauersteinen - wärmetechnisch optimiert
099 1985 E. Boy, J. Mohr
Können Schutzkabinen mittels Wärmerohren gekühlt werden?
100 1985 H. Werner
Lüftungssysteme, getestet in Versuchshäusern